30+ Sprachreisen Australien für nachhaltige Bildung

Eine einzigartige Kombination aus Sprachkurs und Bildung für Nachhaltigkeit – Unser Sprachkurs und Community Service, Environmental Conservation oder Aboriginal Experience Programm richtet sich an alle 30+ Interessierten, die die Möglichkeit haben, eine berufliche Auszeit zu nehmen, die ihre Englischkenntnisse verbessern und dabei einmal in einem ganz anderen Bereich arbeiten wollen, oder die sich allgemein neu orientieren möchten. Gleichzeitig fördern Sie mit den 30+ Sprachreisen Australien soziale Belange und den Naturschutz. Dabei können Sie Arbeitserfahrungen sammeln und brauchen kein Arbeitsvisum. 

Englisch+Community Volunteering

  • Gesamt mind. 5 Wochen ab 1370€
  • mind. 4 Wochen Sprachkurs Brisbane
  • 1-12 Wochen Volunteering während oder nach dem Sprachkurs
  • 5 Optionen Volunteering
  • Mc Intyre Centre (Riding school for disabled people) –
  • Lone Pine Koala Sanctuary
  • Aged Care
  • Environment Conservation
  • Child Care Option

Englisch+Eco Volunteering

  • Gesamt mind. 6 Wochen ab 1945€
  • mind. 4 Wochen Sprachkurs Brisbane, Gold Coast oder Sydney
  • 2-8 Wochen Volunteering
  • 3 Optionen Volunteering
  • Help save the reef! Great Barrier Reef Cairns
  • Help conserve native wildlife! NSW Nähe Sydney
  • Help conserve the environment! Ganz Australien

Englisch+Aboriginal Experience

  • Gesamt mind. 6 Wochen ab 2460€
  • mind. 4 Wochen Sprachkurs Brisbane, Gold Coast oder Sydney
  • 9 Tage Volunteering an der Küste von Arnhem Land, Northern Territory (26.8.-3.9.2017 Darwin)
  • Assist Dhimurru Aboriginal Rangers der Dhimurru Aboriginal Corporation

edu-seasons-sprachreise-30 plus-aboriginal-experience
Aboriginal Experience in Arnhem Land, Northern Territory

Video Partnerorganisation Australien

Preise

Gesamtpreise 30+ Sprachreisen Nachhaltige Bildung Australien 2017 

ProgrammSprachkurs Part-Time 4 WochenVolunteering ab 2 WochenGesamt

ab

Englisch+ Community Volunteering    1200€     170€* 1370€
Englisch+ EV Help save the reef !    1200€     2250€ 3450€
Englisch+ EV Help conserve native wildlife !    1200€     1700€ 2900€
Englisch+ EV Help conserve the environment!    1200€      745€ 1945€
Englisch+ Aboriginal
Experience
    1200€     1260€ 2460€

* Lone Pine Sanctuary Einmaliger Aufpreis – 180AU$ im Projekt zahlbar
Aufpreis Sprachkurs Sydney – 15€ pro Woche
Aufpreis Intensivkurs mit 25 Wochenstunden – 30€ pro Woche

Preise für die Unterkunft in Australien 2017:

Unterkunft pro WocheBrisbaneGold CoastSydney
Gastfamilie/EZ/Selbstverpflegung140€140€165€
Gastfamilie/EZ/Halbpension180€180€200€
Student Residence siehe Links
Einmalige Anmeldegebühr für alle Unterkünfte –  170€

Alle Informationen zum Programm:

Termine

Termine :

English + Community Volunteering
ganzjährig jeden Montag

English + Eco Volunteering Help save the reef
01.12.16 | 09.02.17 | 13.04.17 | 25.05.17 | 29.06.17 | 09.11.17 | 07.12.17

English + Eco Volunteering Help conserve native wildlife!
Alle 2 Wochen

English + Eco Volunteering Help conserve the environment!
Ganzjährig jeden Freitag 11 Uhr

Englisch + Aboriginal Experience
26.08.-3.9.2017

Englisch + Community Volunteering

Location:
Volunteerings an verschiedenen Orten im Einzugsbereich von Brisbane, Queensland (10- 50 Minuten vom Stadtzentrum).

Optionen:

Alle Volunteerings kann man zwischen einem Tag und 12 Wochen absolvieren, entweder Part-Time während der Zeit des Sprachkurses oder nach dem Sprachkurs.  Man kann an jedem Montag beginnen.

1. Reitschule für behinderte Kinder (McIntyre Centre)
2. Aged Care
3. Wildlife (Lone Pine Koala Sanctuary)
4. Conservation (Conservation volunteers)

30-sprachreise-nachhaltige-bildung-aus-community-volunteering5. Child Care volunteering

30-sprachreise-nachhaltige-bildung-aus-community-volunteering-iiInkl:
Orientierung am ersten Tag des Volunteerings
Zertifikat am Ende des Projekts

Nicht enthalten:
Unterkunft und Verpflegung für die Zeit des Volunteerings
Eine Blue Card muss mind. 3 Monate im Voraus VOR ORT für das Child Care Volunteering beantragt werden.

 

 

Englisch + EV Help save the reef !

Location:
Great Barrier Reef, Queensland. Anreise nach Cairns wird vom Teilnehmer organisiert.

Inhalt:
Lernen Sie tauchen und entwickeln Sie ein Verständnis für die Umweltsituation des marinen Ecosystems. Wenden Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten an, um das Great Barrier Reef zu schützen.
Länge: 12 Tage
Teilnehmer: min 4, max 8 pro Gruppe
Termine: 01.12.16 | 09.02.17 | 13.04.17 | 25.05.17 | 29.06.17 | 09.11.17 | 07.12.17
30-sprachreise-nachhaltige-bildung-aus-save-the-reefInkl:
Shared Room in einem Hostel bzw. Shared Cabin auf einem Boot
2 Mahlzeiten pro Tag
Transfer bei der Anreise Flughafen Cairns
Versicherung: Comprehensive travel health insurance with volunteer abroad coverage
Transfer von/zu Tauchschule
Padi Open Water Certification
Zertifikat am Ende des Projekts
Nicht enthalten:
Flüge
Reef taxes + levies $120 ($60 + 4 x $15 for each trip to the reef)

Englisch + EV Help conserve native wildlife!

Location:
New South Wales (Stadt Calga). Anreise nach Sydney wird vom Teilnehmer organisiert.

Inhalt:
In diesem Projekt haben Sie die Möglichkeit den vom Menschen und von Naturkatastrophen angerichteten Schaden an Australien’s Wildlife zu reduzieren. Sie werden dazu beitragen, einheimische Tier-und Pflanzenarten, insbesondere vom Aussterben bedrohte Spezies zu schützen.
Länge: 2, 4, 6 oder 8 Wochen
Teilnehmer: min 4, max 10 pro Gruppe
Termine: alle zwei Wochen
30-sprachreise-nachhaltige-bildung-aus-native-wildlife
Inkl:
2-Tages Orientierung in Sydney
Unterkunft in Sydney 2 Nächte and in der Station (Shared dormitory mit bis zu 9 anderen Volunteers, Männer-und Frauenschlafräume)
3 Mahlzeiten an Wochentagen und 2 Mahlzeiten am Wochenende
Transfer bei der Anreise vom Flughafen Sydney
Versicherung: Comprehensive travel health insurance with volunteer abroad coverage
Nicht enthalten:
Flüge nach Sydney
Eigene Ausflüge vom Sanctuary während Ihrer Freizeit
Zugticket von Gosford zurück nach Sydney am Abreisetag
Gärtnerhandschuhe + wetterfeste Kleidung und Schuhe

Englisch + EV Help conserve the environment!

Location:
Projekte in der Nähe von Adelaide, Brisbane, Cairns, Canberra, Darwin, Melbourne, Newcastle, Perth, Sydney & Wollongong. Anreise wird vom Teilnehmer organisiert.

Inhalt:
Das Ziel dieses Projektes ist es, die Natur in verschiedenen Regionen Australiens zu schützen, zum Beispiel in Queensland, Northern Territory, New South Wales, Victoria, South Australia and Western Australia. A great way to travel!
Länge: 2 bis 8 Wochen (max. 2 Wochen in einem Projekt)
Teilnehmer: min 4, max 8 pro Gruppe
Termine: ganzjährig jeden Freitag
30-sprachreise-nachhaltige-bildung-aus-help-conserve-the-environment
Inkl:
Orienterung am ersten Tag
Unterkunft im Hostel, Camping, Caravan – abhängig vom Projekt
alle Mahlzeiten
Fahrten innerhalb des Projekts
Conservation Volunteers Wildlife oder Plant Guidebook
Volunteer Certificate on completion
Nicht enthalten:
komplett eigene Anreise
Versicherungen

Englisch + Aboriginal Experience

Location:
Projekt in Cape Arnhem, Arnhem Land, Northern Territory. Anreise nach Darwin wird vom Teilnehmer organisiert.

Inhalt:
Get involved with the Aboriginal Community. Das Ziel dieses Projekts ist es, Dhimurru Aboriginal Rangern bei der alljährlichen Erfassung von Müll in der örtlichen Küstenlandschaft von Cape Arnhem Land zu helfen. Sie werden zum Beispiel Strände ablaufen, Müll einsammeln und Daten zur Fundstelle, Gegenstand etc. schriftlich aufnehmen und die Daten registrieren.
Länge: 9 Tage
Teilnehmer: min 4, max 6 pro Gruppe
Termine: Ein Termin im August
30-sprachreise-nachhaltige-bildung-aus-aboriginal-experienceInkl:
8 Nächte Unterkunft (Shared room Hostel und Camping)
Transfer bei der An-und Abreise Darwin nach Arnhem Land
Experienced Conservation Volunteers Guide und Dhimurru Rangers Besuch des Yirrkala Art Centre
Alle Mahlzeiten
Nicht enthalten:
komplett eigene Anreise
Versicherungen
eigene Freizeitaktivitäten

Sprachschule

Unsere renommierten, von einer Familie geführten und mehrfach ausgezeichneten Sprachschulen in den Stadtzentren von Brisbane, Surfers Paradise und Sydney sind die perfekten Orte für die Verbesserung Ihrer Sprachkenntnisse. Ihr mindestens sechswöchiger Sprachkurs ist absolut auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten mit spannenden Kursoptionen zur freien Wahl, sowie zusätzlichen Language Workshops am Nachmittag. Ihr Sprachkurs ist wie folgt gegliedert:

Durch Ihren Aufenthalt leisten Sie nicht nur einen wertvollen Beitrag durch Community Service, sondern Sie unterstützen auch die Aktivitäten der schuleigenen Foundation für Aboriginal Communities im australischen Queensland und für Blue Dragon, eine Organisation für Strassenkinder in Vietnam.

Sprachkurs

Sprachkurs: Part-Time mit mit 15 Wochenstunden à 60 Minuten  Intensiv mit 25 Wochenstunden à 60 Minuten ab 4 Wochen

Kursteilnehmer: von allen Kontinenten, max. 16 Kursteilnehmer,  durchschnittlich 12-13 Kursteilnehmer, niedrigeres Durchschnittsalter in den Sprachkursen zwischen Dez und Feb

Unterkunft

Unterkunft während des Sprachkurses: Gastfamilie /Einzelzimmer/Selbstverpflegung oder Halbpension, alternativ Student Residences

Unterkunft während des Volunteerings: Im Projektpreis enthalten, siehe Programmausschreibungen; bei den Community Volunteerings in Brisbane können Sie nach dem Sprachkurs in der gleichen Unterkunft bleiben, wenn diese von uns gebucht wurde.

Anreise

Anreise Sa/Sa oder So/So

Die Anreisen zum Sprachkurs und Volunteering werden von Ihnen organisiert. Teilweise ist die Abholung vom Flughafen zum Volunteeringprojekt im Preis enthalten. Die ausführlichen Programmbeschreibungen beinhalten all diese Informationen.

Schulinspektion

Im Jahre 2008 Brisbane und Gold Coast mit hervorragender Einschätzung zu den Örtlichkeiten und Facilities der Sprachschulen, dem innovativen Sprachkurskonzept, dem internationalen Studentenmix sowie dem sozialen Engagement der Sprachschule.

Teilnehmerfeedback

Sprachreise für nachhaltige Bildung, 30+
Lonepine ist ein wirklich schöner Ort, aber wenn man dort als Volunteer arbeiten möchte, sollte man sich auf wirklich harte körperliche Arbeit einstellen. Für mich war’s trotzdem eine sehr schöne Erfahrung. Ich denke, es ist gut, ab und zu seine Komfortzone zu verlassen und die Tiere um einen herum versüßen auf jeden Fall den Arbeitstag. Ich selbst wie gesagt hatte eine sehr schöne Zeit in Australien und hab richtig viel gelernt.
(Feb.2016)

Erfahrungsbericht Okt.-Dez. 2013 Sprachreise + Volunteering in einem Kindergarten in Brisbane

Was hat Ihnen an der Sprachschule besonders gefallen?

Was mir besonders gefallen hat, ist die Flexibilität der Schule und die unterschiedlichen Klassen und damit die unterschiedlichen Leute, die man dadurch kennengelernt. Positiv ist auch, dass die Schule sehr darauf bedacht ist, das richtige Level herausfinden und das individuelle Sprachtempo anzupassen sowie meinen Fokus immer im Blick hat. Für mich war es Conversation und darauf wurde, sofern möglich und gewollt, der Fokus auch gelegt.

Was sollte man über den Kursort wissen ?

Ich empfand Brisbane als wahnsinnig angenehme relaxte Stadt (trotz der Größe) mit sehr tollen freundlichen Menschen.

Sehr vielfältig, was die einzelnen Stadtteile betrifft und natürlich geprägt vom Brisbane River. Unglaublich schön bei Nacht. Brisbane bietet darüber hinaus ein paar Highlights wie Southbank, Känguru Point, Fortitude Valley mit vielen einzigartigen Kneipen und New Farm mit einzigartige Architektur und natürlich die Goldcoast. Ich persönlich fand Brisbane insgesamt angenehmer zum Wohnen und Leben als Sydney… Sofern ich das bei einem Wochenende Sydney vergleichen kann 🙂

Was würden Sie bezüglich der Unterkunft zukünftigen Teilnehmern empfehlen ?

Wer ein bisschen Ruhe möchte, für den ist die Küste (Wynnum) sehr empfehlenswert… aber man sollte wissen, dass die Fahrt in die Innenstadt ca. 35 bis 45 Minuten + Wartezeit dauert… Die letzte Bahn fährt unter der Woche schon gegen 23:35 Uhr, was sehr früh ist, wenn man durch die Pubs ziehen möchte und die nächste Bahn geht morgens erst gegen 4.50 wieder zurück. Wer also das Stadtleben mag und gerne feiert, der sollte auf eine Unterkunft in Brisbane bestehen.

Wie haben Sie das Volunteering für sich empfunden ?

Das Volunteering habe ich im Nachhinein als sehr positiv für mich persönlich empfunden (die ersten 2 Wochen waren etwas schwierig reinzukommen) Ich hatte, trotz der 4-wöchige Sprach-Vorbereitung und Level 5, Schwierigkeiten manche der original Speaker zu verstehen, aber nach einigen Wochen habe ich mich ein bisschen besser an den Dialekt einzelner Kollegen gewöhnt. Was die Arbeit mit Kindern angeht, war es für mich eine wirklich positive Erfahrung, da es speziell den Kindern egal war, ob ich den Satz in der korrekten Zeitform verwende oder nicht… und wenn mir eine Vokabel mal nicht eingefallen ist, habe ich meistens die Kinder gefragt… manche konnte man sehr gut verstehen und manche sehr schlecht… so ist es aber auch mit deutschen Kindern 🙂

Wie würden Sie Ihren Aufenthalt in 3 Worten beschreiben ?

Genau. Das. Richtige.

Inwiefern hat der Service von Edu-Seasons Ihren Erwartungen entsprochen ?

Sehr gute Betreuung und zwar zu jederzeit. Ich wurde sehr gut auf diese Reise vorbereitet… alle Ängste wurden mir genommen, mehr war nicht möglich… alles andere kommt mit der Erfahrung vor Ort.

Würden Sie eine Sprachreise mit Edu-Seasons weiterempfehlen ?

Auf jeden Fall 🙂

Anmeldung Volunteering

Die Vorlaufzeit bis zur Abreise beträgt mindestens 12 Wochen.

1. Lesen Sie alle Programmbeschreibungen aufmerksam durch und wählen Sie das passende Projekt.
2.Nach Eingang Ihrer Anfrage/Anmeldung übermitteln wir Ihnen die ausführlichen Bewerbungsunterlagen.
3. Nun machen Sie einen Englischtest.
4. Wenn das Volunteeringprojekt verfügbar ist, dann bestätigen wir Ihnen schriftlich Ihren Platz im Programm.
5. Sie erhalten Ihre Programmrechnung mit dem Sicherungsschein und können Ihre Flüge buchen.

Wir stehen Ihnen bei jedem Schritt mit Rat und Tat zur Seite.

Impressionen

Volunteering

Sprachschulen und Aktivitäten

Was hat diese Sprachreise mit Nachhaltigkeit zu tun ?

Bei einer Sprachreise geht es in erster Linie darum, eine Sprache zu lernen. Ziele von nachhaltiger Bildung wie zum Beispiel der Natur- und Umweltschutz, das kritische, ganzheitliche und lösungsorientierte Denken und das aktive Mitgestalten der Gesellschaft sind daher häufig erst integrierbar, wenn sich die Sprachkenntnisse entsprechend entwickelt haben.
Daher werden in der Sparte “Sprachreisen für nachhaltige Bildung” all diejenigen angesprochen, die basierend auf einem mittleren Niveau der Zielsprache, Inhalte der nachhaltigen Bildung mit der weiteren Verbesserung von Sprachkenntnissen kombinieren wollen.
Als Bestandteil der Bildung für Nachhaltigkeit ist die Arbeit in lokalen Nachbarschaften bzw. Communities ein wichtiger Schwerpunkt sowohl im sozialen Miteinander als auch im Kampf gegen Klimawandel und anderen dringenden globalen Herausforderungen.

Bildung für Nachhaltigkeit und was sie bedeutet:

  • die ökologischen und sozialen Probleme in der heutigen Welt, nicht an die nächsten Generationen weiterzugeben
  • an der Umgestaltung unserer Lebens, – Arbeits – und Konsumstrukturen aktiv mitzuwirken
  • lebenslanges Lernen
  • aktive Lernmethoden
  • fachgebietsübergreifend zu denken
  • Probleme zu lösen unter Berücksichtigung der ökologischen, sozialen, politischen und ökonomischen Ebene
  • kritisches Denken
  • Bewusstsein schaffen und Werte vermitteln
  • sich einbringen und konkret handeln
  • „Think globally, act locally“.
AnfrageAnmeldung