Sprachreisen Montpellier 50+ mit einer preisgekrönten Sprachschule, dem Meer und traumhaften Weinlandschaften

Unsere Sprachschule ist mehrfach international ausgezeichnet (Beste Sprachschule in Frankreich 2012,2013,2014, 2015, 2016,2017 Gewinner Star Awards + Education Stars, Quality School Award, Excellence Award Customer Satisfaction) und hat ein Top Preis-Leistungsverhältnis. Gelegen in einer Querstrasse 2 Min. vom Place de la Comédie sind der Bahnhof, viele Cafés und Restaurants mit sonnigen Terassen mitten im Stadtzentrum fussläufig erreichbar. Edu-Seasons Schulinspektion im Mai 2013 ergab eine hervorragende Einschätzung für die Betreuung der Teilnehmer aller Altersgruppen.

SprachkursAltersgemischter Sprachkurs in Montpellier

Geeignet für: 50+ in altersgemischten Sprachkursen (durchschnittlich 18% aller Teilnehmer in der Altersgruppe 40+, Durchschnittsalter in den Sprachkursen 29 Jahre)
Termine: Französisch inkl. Kulturprogramm Beginn jeden Montag zwischen 01.06.-28.08.2020; allgemeinsprachliche Französischkurse als Hauptkurs und Bildungsurlaub akkreditierte Kurse jeden Montag buchbar (Die Sprachschule bietet wöchentlich ein Aktivitätenprogramm an, dem Sie sich anschließen können.)


Montpellier 50+/1 Edu-Seasons Teilnehmerin angemeldet 15.9.-21.9.19 / 58 Jahre
Montpellier 50+/1 Edu-Seasons Teilnehmerin angemeldet 15.4.-26.4.19 / 53 Jahre
Montpellier 50+/1 Edu-Seasons Teilnehmerin angemeldet als Bildungsurlaub 12.5.-25.5.19 / 58 Jahre

Gesamtpreise Sprachreise Montpellier 2019/2020

Unterkunft 1 Woche
Hauptkurs
2 Wochen Hauptkurs1 Woche Bildungsurlaub2 Wochen Bildungsurlaub2 Wochen
Sprachkurs+Kultur
ohne Unterkunft 390 €620 €490 €820 €730 €
Gastfamilie/Einzelzimmer/ÜF 550 €940 €650 €1.140 €1.050 €
Gastfamilie/Einzelzimmer/HP 600 €1040 €700 €1.240 €1.150 €
Gastfamilie/Einzelzimmer/Küchennutzung 530 €890 €630 €1.100 €1.010 €
Studio/Küche/Bad/Internet 800 €1290 €900€1.490 €1.400 €

(Die Flüge sind nicht im Preis enthalten.)

Anreise Sonntag, Abreise Samstag
Transfer bei der Anreise enthalten bei Gastfamilie
SUMMER SPECIAL – Studio zur Einzelbelegung Mai-August – abzgl.200€ pro Woche

Schulvideo

Alle Informationen zum Programm:

Kursort

Bin ich der passende Reisetyp für dieses Reiseziel ?
Ich liebe das Flair Südfrankreichs und die jugendliche Lebendigkeit einer Universitätsstadt wie Montpellier. Eine mittelgrosse und überschaubare Stadt wie Montpellier ist genau richtig für mich. Genauso liebe ich die meditarrane Küche mit Wein, Oliven und Ziegenkäse. Ich geniesse das Meer sowie die Berge, vom entspannten Lesen am Strand bis zum Wandern durch die Natur.
Was kann ich erwarten ?
…eine Sprachschule, die Sprachschüler aus aller Welt begrüßt in einer weltoffenen, jungen Stadt. Ich kann mich darauf verlassen, dass meine individuellen Wünsche berücksichtigt werden, und das ich einen tiefen Einblick in die Kultur der Region Languedoc Roussillon bekomme.
Kursort Montpellier – Montpellier ist mit 250.000 Einwohnern die 8.grösste Stadt Frankreichs. Jeder 4.Einwohner ist dabei ein Student. Montpellier liegt nur 10km vom Mittelmehr und traumhaften Stränden entfernt, 45 Minuten vom Weltkulturerbe der Cevennen.
Plus – Montpellier hat durchschnittlich 300 Sonnentage im Jahr. Die Stadt ist übersichtlich, gemütlich, durchaus sicher, und durch die 4 Strassenbahnlinien ist der gesamte Stadtbereich gut erschliessbar.

Sprachschule

Sprachschule – 20 Räume in einem Gebäude aus dem 19.Jh.,TV, DVD, Aufzug, Wi-FI Internetzugang, durchschnittlich 60-200 Sprachschüler vor Ort.
Plus – Lage in einer Querstrasse 2Min. zum Place de la Comédie, fussläufig viele Cafés und Restaurants mit sonnigen Terassen mitten im Stadtzentrum, zu Fuss 2Min. Strassenbahn Haltestelle und 8 Min. Bahnhof Gare St.Roch, helle und freundliche Unterrichtsräme.

Sprachkurs

Sprachkurs: Französisch Sprachkurs mit 20 Wochenstunden à 45 Minuten und max. 10 Teilnehmern und Kulturprogramm inkl. 1 Montpellier City Tour, 2 kulturelle Aktivitäten, 2 Ganztagsausflüge am Wochenende, 2 französische Filme, Fahrkarte für Strassenbahn und Bus für 14 Tage. Mögliche Aktivitäten sind Ausflüge nach Nimes, Narbonne, Carcassonne, Marseille, Avignon, Pont du Gard, Château de Flaugergues, Les Cévennes, Weinverkostung, Etiquette à la Français, Occitanes Tänze, Parfüm Workshop, Picknick am Strand, Pétanque
Französisch Hauptkurs mit 20 Wochenstunden à 45 Minuten und max. 10 Teilnehmern und Französisch Intensivkurs mit 30 Wochenstunden à 45 Minuten und max. 10 Teilnehmern als Bildungsurlaub anerkannt in Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland Pfalz und Schleswig-Holstein.
Kursteilnehmer: Finnland, Australien, Deutschland, Japan, Brasilien,etc.; durchschnittlich 18% aller Teilnehmer in der Altersgruppe 40+, Durchschnittsalter in den Sprachkursen 29 Jahre
Sprachkurs – mit Schwerpunkt auf dem Sprechen, Hören, Kommunikation und Verständigung in Alltagssituationen. Themen sind der Süden Frankreichs, die Francophonie, die französische Kultur, Gesellschaft, das Familienleben und natürlich die französische Ess-und Weinkultur.
Plus – In Ihrem Sprachniveau lernen Sie in einem altersgemischten Sprachkurs mit Teilnehmern zwischen 18 und 80 Jahren. Dabei sind alle Teilnehmer auf demselben Sprachniveau.

Unterkunft

Unterkunft:
Gastfamilie/Einzelzimmer/Frühstück –
Gastfamilie/Einzelzimmer/Halbpension –
Gastfamilie/eigenes Bad und Küchennutzung
Tourist Residence/eigenes Studio/Küche/Bad/TV ganzjährig
(eigenes Bad, Klimaanlage, TV, Parkplatz, Pool, Internet, 18-25m2, 15 Min. mit Tram zur Schule, Webseite Residenz)
Unterkunft 
  • 250 Gastfamilien mit 5-25 Minuten zu Fuss/Bus/Bahn, Halbpension oder ohne Verpflegung mit Küche zur freien Verfügung.
Plus – Sie haben die Wahl, mit einer franz.Familie zu leben, wobei die Alterszusammensetzung möglichst ähnlich ist, oder ganz individuell in einem gut erreichbaren Studio zu wohnen, das Sie sich auch mit einer Person teilen können. Der Preis versteht sich pro Studio.
Sie haben bei unserer Partnerschule immer einen Ansprechpartner, der zur Vefügung steht, sollten Sie Probleme mit der Unterkunft haben.

Freizeitprogramm

Freizeit – Inkl. 1 Montpellier City Tour, 2 kulturelle Aktivitäten, 2 Ganztagsausflüge am Wochenende, 2 französische Filme, Fahrkarte für Strassenbahn und Bus für 14 Tage. Mögliche Aktivitäten sind Ausflüge nach Nimes, Narbonne, Carcassonne, Marseille, Avignon, Pont du Gard, Château de Flaugergues, Les Cévennes, Weinverkostung, Etiquette à la Français, Occitanes Tänze, Parfüm Workshop, Picknick am Strand, Pétanque
Plus – die Vielfalt an wunderschönen Ausflugszielen und kulturellen Besonderheiten der Region, wobei die Lebenshaltungskosten niedriger sind als an die Côte d’Azur. Das Kulturprogramm wird vorwiegend von älteren Teilnehmern gebucht.

Anreise

Transfer bei der Anreise enthalten bei Gastfamilie/Einzelzimmer/Halbpension, Anreise Sonntag, Abreise Samstag

Anreise Montpellier mit dem Flugzeug

Der Flughafen befindet sich ca. 7km vom Stadtzentrum entfernt. Es gibt ein Shuttleservice ins Stadtzentrum (alle 15 Minuten/ 5€) oder Taxi, 10 Minuten Fahrt, ca. 25€, Flughafen Exit Arrivals hall, Door A.

Air France: Air France offers 14 flights a day to Montpellier from Paris Orly and Paris Charles de Gaulle.

Lufthansa: Munich

Germanwings: Düsseldorf, Hamburg

Ryan Air: Frankfurt

Easyjet: Direktflug Berlin-Toulouse, Toulouse-Montpellier 2 Std. Zug

Wir können Ihnen gerne ein Flugangebot unterbreiten. Bitte nutzen Sie dafür unser Formular ANFRAGE und geben Sie den Abflughafen und Ihre Geburtsdaten an.

Anreise Montpellier mit der Bahn

Vom Bahnhof Montpellier läuft man 5 Minuten zur Sprachschule

Zugverbindungen:

  • From Paris: 3 hours 15 minutes
  • From Roissy-Charles-de-Gaulle international airport: 3 hours 50 minutes
  • From Lyon: 1.5 hours
  • From Barcelona: 3 hours
  • From Marseille: 1.5 hours

http://www.voyages-sncf.com
International: http://www.tgv-europe.com

Schulinspektion

Edu-Seasons Schulinspektion Sprachschule Montpellier Mai 2013 mit hervorragender Einschätzung für die Lage der Schule im Zentrum Montpelliers und das Preis-Leistungsverhältnis innerhalb Frankreichs.

 

Teilnehmerfeedback

Teilnehmerfeedback

„Ich sitze seit heute wieder an meinem Schreibtisch in der Bibliothek und bedanke mich nochmal für die gute Betreuung, es hat alles geklappt und ich hatte vergleichsweise Glück mit den Dozenten. Die Reise Hin- und Zurück war etwas anstrengend, das nächste Mal nehme ich den Zug von Paris aus und spare die Umsteigerei auf den Flughäfen CDG und Orly. Die Mischung des Unterrichts aus „locker“ im Umgang und zum größten Teil anspruchsvoll im Unterricht hat mir gefallen. Das Freizeitangebot hätte insgesamt etwas umfangreicher ausfallen können (der angebotene Kochkurs z.B. hätte mich interessiert, hat aber über 70 Euro gekostet… ) aber ich habe eine Exkursion nach Carcassone gemacht und mich sonst überhaupt nicht gelangweilt in dieser Stadt, es war ein perfekter Reisezeitpunkt, noch nicht zu heiß, aber schon ein paar Sonnentage dabei. Das Museum Fabre war auch großartig! Die Stadt lebt von Ihren Gegensätzen aus reich und arm, es gibt Armut, aber auch tolle Geschäfte und Ateliers. Der Park wurde genutzt von professionellen Tangotänzern, Leuten die Breakdance üben, Musikern, die einfach so improvisierten oder auch für Fechtübungen. Und das Schönste im Park: Kein Grill weit und breit : ) Die Unterkunft war zentral und supersauber, die Dame zurückhaltend und nett. Alles in allem würde ich es wieder machen, ich habe profitiert, hatte nette Begegnungen und werde auf jeden Fall weitermachen mit Französisch, die Sprache im Land zu hören ist wirklich schön.“ (Bildungsurlaub Juni, 2019)

„Die zwei Wochen Sprachschule in Montpellier waren genau so, wie ich es mir gewünscht hatte. Accent Français fand ich eine super gute Schule. Die Klasse war sehr international und auch vom Alter her sehr gut durchmischt. Die Lehrpersonen waren sehr kompetent und es wurde nur französisch gesprochen, was ich sehr gut fand. Auch die Veranstaltungen und Exkursionen waren sehr abwechslungsreich und interessant. Ich kann die Schule und Montpellier als Stadt für einen Sprachaufenthalt wärmstens empfehlen.“ (August, 2017)

„Wir waren sehr begeistert! Es hat alles gepasst.“
(2 Teilnehmerinnen, September 2016, hier nach der Schule bei der Mittagspause im Zentrum Montpelliers;)

„Liebe Frau Berné, im letzten Sommer stieß ich während meiner Suche nach einer Sprachreise in Frankreich im Netz auf Edu-Season. Ich nahm Kontakt zu Ihnen auf, weil mir Ihre Angebote gefielen und es entwickelte sich ein netter E- Mail- und Telefonkontakt zwischen uns, ìn dem ich stets prompt, kompetent und sehr freundlich beim Planen meiner Reise betreut und beraten wurde. Sie machten mir verschiedene Angebote, aus denen ich mich dann für die Sprachschule in Montpellier entschied. Nun habe ich meinen 2-wöchigen Aufenthalt dort leider schon hinter mir und ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Empfehlung und die super nette und kompetente Betreung bedanken. Der Aufenthalt in der Gastfamilie, der Kurs an der Sprachschule mit 7 Nationalitäten in meiner 8er Gruppe und natürlich die pulsierende Stadt mit ihren Menschen und dem typischen mediterranen Flair werden mir immer in Erinnerung bleiben. Die Reise war in jeder Beziehung ein Erlebnis und eine ganz besondere Erfahrung für mich und ich kann es nur empfehlen, wenn man Interesse an Fremdsprachen und anderen Kulturen hat. DANKE FÜR ALLES, Frau Berné, Sie haben mir dabei geholfen, dass aus einer Idee Wirklichkeit wurde! Vielleicht werde ich mit Ihnen nochmal ein anderes Projekt starten..“ (Juli, 2016)

„Schule und Unterkunft = absolut in Ordnung und könnte wiederholt werden. EduSeasons = Perfekt. Sie sind sehr professionell, freundlich und kompetent. Ich empfehle Sie sehr gerne weiter und wende mich sicherlich nochmal an Sie, sollte der nächste Sprachkurs erforderlich sein.“ (September, 2015)

Impressionen

Freizeitprogramm

Sprachschule

Unterkunft

Lage der Sprachschule:

AnfrageAnmeldung