Sprachreisen Spanien 2017

Spannende Themen für das Aktivitätenprogramm jeder 50+ Sprachreise wie der Karneval auf den Kanaren oder das Osterfest in Andalusion erwarten Sie. Kleine bis mittelgroße Spanisch Sprachschulen mit einem sehr internationalen Zielpublikum freuen sich auf Ihren Besuch. Zusätzlich gibt es eine Geld-Zurück Garantie sollte Ihnen der Spanischkurs nicht gefallen.

Edu-Seasons 50+ Sprachreise TeneriffaNeben dem Sprachkurs viel Freude im gemeinsamen 50+ Freizeitprogramm haben.

Geeignet für: 50+ in altersgemischten Lerngruppen mit Sprachkursen auf allen Niveaustufen und einem spannenden, themenorientierten Freizeitprogramm ausschliesslich für 50+.
Termine: 50+ ganzjährig feste Termine für  2 Wochen

  • Teneriffa und sein weltbekannter Karneval – 13/2/2017 – 24/2/2017
  • Malaga und ein andalusisches Osterfest – 3/4/2017 – 15/4/2017
  • Alicante ‚Wein und Paella‘ – 17/4/2017 – 28/4/2017
  • Salamanca und Spanien Geschichte, Architektur und Kultur – 15/5/2017 – 26/5/2017
  • Teneriffa und seine Vulkane und Naturschönheiten – 11/9/2017-22/9/2017
  • Salamanca im Zeichen von spanischer Küche und Weinen 16/10/2017 – 27/10/2017
  • Alicante und seine mediterrane Umgebung 13/11/2017 – 24/11/2017
  • Malaga und die andalusische Küche und Weine an der Costa del Sol 11/12/2017 – 22/12/2017
Gesamtpreise Sprachreise Spanien 50+ 2017 
  • 2 Wochen2 Wochen
  • AlicanteAlicante
  • MalagaMalaga
  •  Salamanca Salamanca
  •  Teneriffa Teneriffa
  • ohne Unterkunft
  • Alicante725 €
  • Malaga725 €
  •  Salamanca725 €
  •  Teneriffa725 €
  • Gastfamilie / EZ / Halbpension
  • Alicante1.070 €
  • Malaga1.150 €
  •  Salamanca1.020 €
  •  Teneriffa1.180 €
  • Appartement / DZ Selbstverpflegung
  • Alicante900 €
  • Malaga900 €
  •  Salamanca900 €
  •  Teneriffa900 €
  • Appartement / EZ Selbstverpflegung
  • Alicante980 €
  • Malaga980 €
  •  Salamanca980 €
  •  Teneriffa980 €

    (Die Flüge sind nicht im Preis enthalten.)

    Aufpreis eigenes Bad pro Woche – 60€
    Aufpreis Hochsaison Appartement Alicante 19/6/17-20/8/17 pro Woche – 45€
    Aufpreis Hochsaison Appartement Teneriffa 30/1/17-14/2/17 pro Woche – 45€

    Anreise Sonntag ab 12 Uhr, Abreise Samstag bis 12 Uhr

    Abholung vom Flughafen, Bus oder Bahnhof – 1 Person 85€ pro Strecke, 2 Personen 50€ p.P pro Strecke

    Spanien’s Feiertage:
    1/1, 6/1, 14/4, 1/5, 15/8, 12/10, 1/11, 6/12, 8/12, 25/12

    zusätzliche Feiertage pro Stadt:
    Alicante April 13, 17 and 28, June 24, October 9
    Malaga Jaunary 2, February 28, April 13, August 19, September 8
    Salamanca Jaunary 2, April 13 and 24, June 12, September 8
    Tenerifa March 24, May 2, 3 and 30, July 12

    Alle Informationen zum Programm:

    Sprachkurs

    Kursteilnehmer: Grossbritannien, Schweiz, Deutschland, Skandinavien, USA, Japan, Frankreich etc.
    Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmer (Alicante und Malaga max.10)
    Programmdauer: 2 Wochen mit je 20 Wochenstunden à 55 Min.
    Niveaustufen: Alle
    Programminhalt: Sprachkurs wie oben und organisierte 50+ Aktivitäten an allen Wochentagen
    Sprachkurs – Dieser Kurs eröffnet ihnen die Gelegenheit, in die spanische Kultur einzutauchen und diese Erfahrung zusammen mit anderen Menschen aller Altersgruppen zu genießen. Mit Ihrem Lehrer werden Sie Ihr Spanisch trainieren und sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in Alltagssituationen anzuwenden. Jeden Tag haben Sie Spanischunterricht kombiniert mit Kulturunterricht. Ergänzt wird das Programm durch kulturelle Aktivitäten und mehrere Ausflüge.
    Plus – Die kleine Gruppengröße erlaubt es dem Lehrer, auch auf individuelle Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen. Es werden alle Niveaustufen angeboten. Textbuch und Lernmaterial sind im Programmpreis enthalten.

    Unterkunft

    Unterkunft: 

    Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension

    Appartement, Einzel-oder Doppelzimmer, mit und ohne eigenem Bad, Selbstverpflegung

    Zur Gastfamilie: Die Mehrzahl der Familien arbeitet bereits seit unserer Gründung mit uns zusammen – verbunden durch gute Erfahrungen beiderseits. So wissen diese Familien auch schon, was von einer guten Gastfamilie erwartet wird. Die Unterbringung in einer Gastfamilie ist die optimale Chance, die Kurszeit perfekt zu nutzen, indem Sie vollständig in den spanischen Alltag eintauchen. Nirgendwo sonst können Sie das Alltagsleben des Landes so unmittelbar kennenlernen. Der beste Weg, um Sprachkenntnisse zu erwerben oder zu verbessern. Übrigens sollte der Begriff “Familie” nicht allzu wörtlich genommen werden- es könnte sich zum Beispiel auch um alleinerziehende Mütter oder Väter handeln, die ihr Heim einem Sprachschüler öffnen, weil sie sich über Gesellschaft freuen. Auch sollte Sie nicht überraschen, dass die Mehrzahl der Familien in Wohnblocks lebt. Sie erhalten einen Wohnungsschlüssel, um unabhängig von der Gastfamilie kommen und gehen zu können. Zudem besteht die Möglichkeit, Anrufe zu tätigen. Wählen Sie ein Zimmer mit Frühstück oder mit Halbpension (Frühstück und entweder Mittag-oder Abendessen). Das Mittagessen findet in Spanien meistens gegen 14 Uhr statt, während abends meistens gegen 21 Uhr gegessen wird. Bedenken Sie, dass die Essgewohnheiten und Küche sich sehr von Ihren eigenen Gewohnheiten unterscheiden können.

    Zum Appartement: Die Wohnung wird mit vier bis fünf Sprachschülern geteilt. Wir versuchen immer, in den Wohnungen verschiedene Nationalitäten zu mischen. Dennoch ist die Gefahr groß, dass dort Englisch gesprochen wird. Ein Tipp: Verabreden Sie mit den Mitbewohnern, so viel wie möglich Spanisch zu sprechen. Die Wohnungen sind nicht luxuriös, verfügen aber über die nötige Grundausstattung (jedes Zimmer enthält ein Bett, einen Tisch mit Stuhl und einen Kleiderschrank). In jeder Wohnung gibt es ein Wohnzimmer mit Fernseher, eine vollständig ausgestattete Küche, eine Waschmaschine und ein Bügeleisen. Die Küche und das Badezimmer werden gemeinsam genutzt, und Sie müssen die Wohnung auch gemeinsam sauberhalten. Die Schüler-WGs haben kein Telefon. Sie können entweder von einer der zahlreichen Telefonzellen in der Nähe aus telefonieren oder Ihr Privathandy benutzen.

    Alternativ ein Premium-Privatappartement ?

    Möchten Sie unabhängig bleiben und bevorzugen dabei eine Unterkunft mit dem gewissen Extra? Dann ist ein Privatapartment der gehobenen Kategorie das Richtige für Sie. In jeder Stadt gibt es Räume in unterschiedlichen Größen sowie Apartments, angefangen von Studios bis zu Wohnungen mit mehreren Schlafzimmern. Die Apartments sind komplett möbliert und mit Küche, Badezimmer ausgestattet. Internetzugang auf Anfrage. Diese Apartments sind in den zentralsten und angesagtesten Stadtteilen gelegen. Wir übermitteln Ihnen gerne aktuelle Angebote auf Anfrage, abhängig von der Saison und dem Zeitpunkt Ihrer Reise.

    Plus – Die Unterkunftsoptionen befinden sich in unmittelbarer Nähe der Sprachschulen, Appartements ca. 10-15 Minuten zu Fuß entfernt in den besten Bezirken der Städte und Gastfamilien max. 30 Minuten zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

     

    Freizeitprogramm

    Freizeit – Die Freizeitprogramme der einzelnen Angebote orientieren sich am Programmthema und beinhalten Aktivitäten an jedem Wochentag sowie eine Ganztagesexkursion am Samstag der ersten Programmwoche.

    Plus – In Gruppen mit gleichaltrigen Teilnehmern machen die gemeinsamen Ausflüge noch mehr Spaß und garantieren vielfältigste Erfahrungen und Eindrücke.

    Nach Terminen geordnet die jeweiligen Freizeitprogramme:

    Teneriffa und sein weltbekannter Karneval – 13/2/2017 – 24/2/2017

    Malaga und ein andalusisches Osterfest – 3/4/2017 – 15/4/2017

    Alicante ‚Wein und Paella‘ – 17/4/2017 – 28/4/2017

    Salamanca und Spanien Geschichte, Architektur und Kultur – 15/5/2017 – 26/5/2017

    Teneriffa und seine Vulkane und Naturschönheiten – 11/9/2017-22/9/2017

    Salamanca im Zeichen von spanischer Küche und Weinen 16/10/2017 – 27/10/2017

    Alicante und seine mediterrane Umgebung 13/11/2017 – 24/11/2017

    Malaga und die andalusische Küche und Weine an der Costa del Sol 11/12/2017 – 22/12/2017

    Alicante

    Bin ich der passende Reisetyp für dieses Reiseziel ? Wenn Sie sich Spanien immer als ein warmes Paradies am Mittelmeer vorgestellt haben, dann dürfte Alicante eine gute Option für Sie sein.

    Was kann ich erwarten ? Wenn Sie Sonne, Meer und Mittelmeerklima mit Ihrem Spanischunterricht kombinieren möchten, ist Alicante eine ausgezeichnete Wahl. Diese Stadt hat viel zu bieten, ganz gleich, ob Sie sich auf einer der von Palmen umgebenen Terrassen bei einem Drink entspannen möchten oder vorhaben, in das prickelnde Nacht- und Universitätsleben einzutauchen. Ohne Zweifel: Eine Stadt für jeden Geschmack.

    Kursort Alicante – Die Stadt ist ruhig und doch aktiv, und sie fesselt den Besucher durch ihre abwechslungsreiche Geschichte. Sie können live das Festival der Freudenfeuer, der “Hogueras”, miterleben, bei dem die unglaublichsten Figuren aus Pappmaché dem Feuer geopfert und inmitten von Paraden und strahlend leuchtendem Feuerwerk verbrannt werden. Lernen Sie Spanisch in Alicante und entdecken Sie ein freundliches Städtchen mit perfektem Klima, leckerem Essen und herzlichen Menschen, die bereit sind, Sie wie einen der ihren zu behandeln.
    Plus – Ein nicht überlaufener Kursort, der auch weiterhin als Geheimtipp gehandelt wird.
    Sprachschule – Unsere Partnerschule in Alicante liegt in einem der charakteristischsten Stadtviertel am Paseo de la Explanada. Die Schule ist nur zwei Gehminuten vom Strand entfernt und liegt ganz in der Nähe der Rambla Méndez Núñez, einer der zentralen Bushaltestellen. Das Gebäude liegt direkt an einer wunderschönen Promenade und ist im mediterranen Stil erbaut. Es verfügt über sechs geräumige Klassenzimmer, einen Computerraum mit kostenlosem Internetanschluss, Klimaanlage und Zentralheizung. Aus den Klassenzimmern hat man eine herrliche Aussicht über das Meer und den Hafen.
    Lage der Sprachschule: Paseo de la Explanada 15, 03001 Alicante

    Malaga

    Bin ich der passende Reisetyp für dieses Reiseziel ? Wenn Sie beim Spanischlernen die Sonne, das Meer und die Folklore genießen möchten, ist Málaga der ideale Ort für Sie. Das Spanischlernen in Málaga ist mehr als einfach ein Urlaub an der Costa del Sol. Es ist eine einzigartige Erfahrung, die Sie nie mehr vergessen werden.

    Was kann ich erwarten ? Eine Stadt, die sich im Laufe der letzten Jahre rasend modernisiert hat und mittlerweile ein quirliger Mix aus Tradition und Moderne ist, das Meer vor der Haustür.

    Kursort Malaga – Málaga ist eine farbenprächtig glänzende Stadt, die sich hauptsächlich durch ihre Folklore auszeichnet:den Flamenco-Gesang und -Tanz. Vor und während der Osterzeit werden zahlreiche Prozessionen abgehalten, in denen Málaga sich in seinem ganzen Glanz zeigt – ein echter Augenschmaus. Die Stadt enthält zahlreiche historische Attraktionen. Nicht nur die Altstadt von Málaga mit ihren unzähligen arabischen Spuren ist einen Besuch wert, sondern auch La Alcazaba, die Festung und Burg auf der Anhöhe des Gibralfaro.
    Plus – Malaga bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in das wunderschöne Andalusien.
    Sprachschule – Unsere Partnerschule in Málaga befindet sich in einem schönen Gebäude im andalusischen Stil aus dem Jahr 1950 mit geräumigen, luftigen Klassenzimmern, umgeben von einem eindrucksvollen Palmengarten verschiedener Gattungen und Zitronenbäumen, die für eine friedvolle, entspannte Atmosphäre sorgen und außerdem während der heißen Sommer mit ihrem Schatten natürliche Kühlespenden. In der Umgebung liegen auch Geschäfte, Banken, Restaurants und Bars, eine Apotheke etc.
    Plus – Und das Beste: es sind nur zwei Gehminuten bis zum Strand.
    Lage der Sprachschule: Av Juan Sebastián Elcano 23, 29017 Málaga

    Salamanca

    Bin ich der passende Reisetyp für dieses Reiseziel ? Salamanca ist eine typische Universitätsstadt, die von Tausenden Studenten aus aller Welt besucht wird. Das lässt sich am Aussehen der Straßen und der großen Anzahl angenehmer Restaurants und Cafés für jeden Geschmack ablesen. Dennoch ist Salamanca mehr als eine Universitätsstadt. Auch auf den Gebieten Architektur und Kunst im Allgemeinen hat sie viel zu bieten. Nicht zu vergessen die überwältigende natürliche Schönheit ihrer Umgebung! Alles zusammen ergibt eine Stadt, in der sich Junge und Ältere von Herzen wohlfühlen werden.

    Was kann ich erwarten ?

    …das beste Spanisch in Spanien.
    Kursort Salamanca – Die Provinz Salamanca liegt im Westen Spaniens an der Grenze zu Portugal. Die Stadt hat genau die richtige Größe, um alle Vorteile einer Stadt zu bieten, jedoch gleichzeitig den familiären Charakter eines Dorfes zu bewahren. Die Einwohner sprechen ein reines Spanisch, das “Kastilische”. Aus diesem Grund zieht die Stadt Menschen aus aller Welt an, die Spanisch lernen möchten. Salamanca wurde von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt und ist aufgrund des Glanzes beim Auftreffen der Sonnenstrahlen auf die Steine der Gebäude unter dem Namen “Goldene Stadt” bekannt.
    Plus – Eine freundliche und offene Universitätsstadt reich an Geschichte und Kultur.
    Sprachschule – Die don Quijote-Sprachschule in Salamanca liegt im Herzen der Altstadt, an der Calle Placentinos 2, in 100 Metern Entfernung von der berühmten Universität Salamanca und nur einen Steinwurf von der eindrucksvollen Plaza Mayor entfernt. Das Gebäude war ein Kloster aus dem 16. Jahrhundert, das nach den Wünschen von don Quijote exquisit restauriert wurde. Die während der Restaurierung eingesetzten modernen Materialien stehen in einem natürlichen Einklang mit der Pracht, dem Stil und der Klasse vergangener Jahrhunderte. Ein herrlicher, harmonischer Innenhof und Garten trennt die beiden Hauptgebäude von den verschiedenen Nebengebäuden: Sekretariat, Klassenräume (19), Bar, Computerraum, Lesesaal, Büros usw. In der Sprachschule und in der Cafeteria steht drahtloser Internetzugang zur Verfügung.
    Lage der Sprachschule: Calle Placentinos 2, 37008 Salamanca
    Ein Grußwort des Schulleiters:
    “Im Namen aller unserer Mitarbeiter heiße ich Sie in der magischen Stadt Salamanca herzlich willkommen. Magisch ist sie deshalb, weil Sie hier die idealen Voraussetzungen finden, um in einem freundlichen und ruhigen Ambiente zu lernen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, auszugehen undsich nach einem Unterrichtstag zu vergnügen. Traditionell sind Salamanca und seine Straßen vom studentischem Charakter geprägt und belebt. Zusammen mit der kulturellen Prägung – 2002 war Salamanca Europäische Kulturstadt -, seinen Bauwerken und seiner Gastronomie verleiht das der Stadt ihren besonderen Charakter, so dass es sich hier gut eine Weile leben lässt. Wenn wir dazu noch die Liebenswürdigkeit und Herzlichkeit der Einwohner zählen, ergibt sich eine einzigartige Stadt für alle,die Spanisch lernen möchten. Wir erwarten Sie!”

     

    Teneriffa

    Bin ich der passende Reisetyp für dieses Reiseziel ? Die Kanarischen Inseln stehen schon lange auf meiner Reiseliste und neben dem Sonne tanken möchte ich insbesondere auch die wunderbare Natur, Land und Leute kennenlernen.

    Was kann ich erwarten ? …ganzjährig ein mildes Klima mit sommerlichen Temperaturen

    Kursort Puerto de la Cruz – Puerto de la Cruz ist mit durchschnittlich 30.000 Touristen die zweitwichtigste Touristenstadt der Insel. Sie bildet einen Kontrast zu den modernen Anlagen im Süden der Insel und bewahrt die große Tradition der Ruhe und Entspannung der nördlichen Landschaften, an Orten mit besonderem Flair für Spaziergänge und Mahlzeiten in einem der vielen Gartenrestaurants. Neben den schönen Stränden mit ihrem sauberen, weichen Sand ist zweifellos der See Martiánez mit seinen natürlichen, von Gärten umgebenen Schwimmbecken einer der wichtigsten Anziehungspunkte von Puerto de la Cruz.
    Plus – Die internationalen Anziehungspunkte, die ausgezeichneten Cafés und Restaurants und alle Arten von Annehmlichkeiten tragen zur kosmopolitischen Atmosphäre der Stadt bei. Die Insel ist über den See- und den Luftweg ausgezeichnet mit dem Festland, insbesondere mit der iberischen Halbinsel verbunden.
    Sprachschule – Die Sprachschule don Quijote liegt in einem in der typischen Bauweise der kanarischen Inseln errichteten Gebäude, auf der Avda. de Colón 14, keine 5 Gehminuten vom Strand “Playa Martiánez” und in 10 Minuten Entfernung zum Rathaus gelegen. Sie hat 7 helle Klassenzimmer, ein Lehrerzimmer, einen Hof, ein Sekretariat, einen Multimedia-Saal, einen Aufenthaltsraum mit Fernseher, eine Stereoanlage und eine Bücher- und DVD Sammlung. Dank der herrlichen Lage sind Sie in wenigen Minuten an den beeindruckenden Stränden und Freizeiteinrichtungen.
    Lage der Sprachschule: Avda. de Colón 14 (edificio bélgica) 38400 Puerto de la Cruz
    Ein Grußwort der Schulleiterin:
    “Teneriffa besteht nicht nur aus Sonne und Strand – hier sind viele Kulturen ineinander verschmolzen. Vor allem bildet es eine Brücke nach Lateinamerika. Das ganze Jahr über können Sie das angenehme Klima genießen, den kalten Winter vergessen und sich in jedem Winkel sonnen. Der musikalische Akzent der Einwohner wird Ihnen gefallen – zweifellos erinnert er an die “Guanches”, die früher diese Inseln bewohnten. Beobachten Sie den majestätischen Vulkan Teide, der aus der Höhe über die Insel wacht. Sobald Sie angekommen sind, wird es Ihnen Leid tun, dass Sie wieder gehen müssen.”

    Anreise

    Für Ihre Flugbuchung empfehlen wir Opodo.de inkl. aller Linienflüge und Low-Cost Airlines (Easyjet,Ryanair, etc.)
    Bestpreis! Opodo.de garantiert den billigsten Flug – oder erstattet die Differenz. Mehr zur Geld-zurück-Garantie unter www.opodo.de

    Flugbanner - 300x250

    Direktflüge nach Alicante mit

    • Air Berlin–FlügeAir Berlin–Flüge
    • Lufthansa–FlügeLufthansa–Flüge
    • eurowings–Flügeeurowings–Flüge
    • Norwegian–Flüge
    • Lufthansa–FlügeNorwegian Air International–Flüge
    • eurowings–Flügegermanwings–Flüge
    • Ryanair–Flüge
    • Lufthansa–Flügetransavia–Flüge
    • eurowings–FlügeeasyJet–Flüge

      Direktflüge nach Malaga mit
      • Air Berlin–FlügeAir Berlin–Flüge
      • Ryanair–FlügeRyanair–Flüge
      • germanwings–Flügegermanwings–Flüge
      • Lufthansa–Flüge
      • Ryanair–Flügeeurowings–Flüge
      • germanwings–FlügeGermania–Flüge
      • Vueling Airlines–Flüge
      • Ryanair–FlügeeasyJet–Flüge
      • Norwegian–Flüge
      • Ryanair–FlügeNorwegian Air International–Flüge

        Direktflüge nach Teneriffa (nächster Flughafen Santa Cruz/Norte)
        • Air Berlin–FlügeAir Berlin–Flüge
        • germanwings–Flügegermanwings–Flüge
        • Corendon–FlügeCorendon–Flüge
        • Lufthansa–Flüge
        • germanwings–FlügeTUIfly–Flüge
        • Corendon–FlügeeasyJet–Flüge
        • Norwegian Air International–Flüge
        • germanwings–FlügeNorwegian–Flüge
        • Corendon–Flügetransavia–Flüge
        • eurowings–Flüge
        • germanwings–FlügeRyanair–Flüge
        • Corendon–FlügeSunExpress–Flüge
        • Condor–Flüge
        • germanwings–FlügeGermania–Flüge

          Salamanca

          Der nächste Flughafen zur Anreise nach Salamanca ist Adolfo Suárez Madrid-Barajas, der ca. 2 1/2 Stunden mit dem Bus von Madrid entfernt ist.

          VOM FLUGHAFEN

          Avanzabus www.avanzabus.com bietet eine günstige Busverbindung nach Salamanca an. Die Busse fahren mehrmals am Tag vom Parkplatz des Terminal 1, und bevor sie nach Salamanca fahren, halten sie noch einmal am Terminal 4

          Dauer: 2 3/4 Stunden

          MIT DEM BUS

          Von der Busstation Estación Sur gibt es stündlich Busse nach Salamanca zwischen  7.00 Uhr morgens und 22.30 Uhr abends

          Dauer:  2 1/2 Stunden (Express bus)

          Die Busstation erreicht man mit der U-Bahn, Metro: Mendez Alvaro Station, #6 Line (gray line)

          www.avanzabus.com und www.metromadrid.es 

          MIT DEM TAXI 

          www.taxi-salamanca.com

          MIT DEM ZUG

          Es gibt eine direkte Verbindung Madrid-Salamanca vom Bahnhof Chamartín. Tickets gibt es unter  www.renfe.es

          Dauer: 2 2/4 Stunden

          Teilnehmerfeedback

          Gibt es Empfehlungen ehemaliger Teilnehmer ?

          Teilnehmerin Alicante, 65 Jahre

          „Siento que he aprendido muchísimo esta semana. Alicia me ha ayudado a encontrar la seguridad que necesito para hablar en español. ¡Y tengo la intención de continuar practicando!“

          Teilnehmer Salamanca, 52 Jahre

          „Profesores competentes y agradables. Pienso venir a estudiar español de nuevo.“

          Fotos

          Alicante

          Malaga – Die Sprachschule zieht im Mai 2017 in ein Gebäude aus dem 19.Jh. mitten im Stadtzentrum.

          Salamanca

          Teneriffa

          AnfrageAnmeldung