Edu-Seasons Sprachreisen als Bildungsurlaub

Auf einen Blick alle verfügbaren Sprachkurse weltweit als Bildungsurlaub zusammengestellt in der folgenden Tabelle. Klicken Sie auf den Preis, kommen Sie genau zum Programm.

Nicht alle Bildungsurlaube sind ausführlich auf unserer Webseite dargestellt, nutzen Sie deshalb bei Preisen ohne Verlinkung unsere Schnellanfrage ganz unten auf dieser Seite oder rechts den grünen Button ANFRAGE.

Mitarbeiter der Lufthansa aus dem gesamten Bundesgebiet, der Unternehmen Volkswagen und SAP, des Landesamtes für Umwelt Brandenburg, sowie Mitarbeiter der Stadt Hamburg und der Goethe Universität Frankfurt haben mit uns bereits ihren Bildungsurlaub absolviert.

SpracheLandStadtPreis o. UnterkunftAnerkennung Bundesland
EnglischMaltaSt.Julians1Wo. 240€, 2Wo. 480€Berlin, Hamburg, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen
ThailandBangkok2Wo. 725€alle
NeuseelandAuckland2Wo. 630€Hamburg und weitere Bundesländer auf Anfrage
KanadaMontreal, Quebec1Wo. 350€, 2Wo. 610€alle
EnglandChester1Wo. 660€, 2Wo. 1245€alle
EnglandTorquay1Wo. 430€, 2Wo. 790€alle
EnglandBury St. Edmunds 1Wo. 285€, 2Wo. 530€
IrlandCork 1Wo. 264€, 2Wo. 463€alle
IrlandDublin1Wo. 430€, 2Wo. 785€
Englisch und AfrikaansSüdafrikaKapstadt1Wo. 320€, 2Wo. 640€Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz
SpanischSpanienBarcelona, Mallorca1Wo. 435€, 2Wo. 870€Berlin, (Niedersachen, Bremen und Hessen mit höherer Stundenzahl möglich)
SpanienNerja1Wo. 360€, 2Wo. 630€alle
ArgentinienBuenos Aires2 Wo. 600€
Bremen, Hamburg, Rheinland Pfalz, Berlin, Hessen,Saarland, Niedersachsen, Brandenburg
PanamaPanama City, Boquete, Bocas del Toro1 Wo.  400€ 2Wo.  750€

Niedersachsen, Berlin, Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Hessen, Hamburg, Saarland

Teilnehmer Nov. 2018 – Hessen

FranzösischFrankreichRouen1Wo. 450€ 2Wo. 780€
alle
FrankreichMontpellier1 Wo.  410€ 2Wo.  740€
Berlin, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Hamburg, Hessen, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
KanadaMontreal, Quebec1Wo. 350€, 2Wo. 610€alle Bundesländer als Intensivkurs, Hessen und Niedersachen als Superintensivkurs
RussischRusslandMoskau, St.Petersburg, Riga, Irkutsk1 Wo.  480€ 2Wo.  840€
alle
PortugiesischPortugalPorto1 Wo.  530€ 2Wo.  1020€
ArabischÄgyptenKairo2Wo.  500€
HolländischNiederlandeAmsterdam1 Wo. 2.085€*Hessen, Rheinland-Pfalz

*Niederlande – Einzelunterricht mit 30 Wochenstunden im Hause des Lehrers inkl. Gastfamilie, Einzelzimmer und Vollpension

Die wichtigsten Fakten zum Bildungsurlaub

Bildungsurlaub, Bildungsfreistellung oder auch Bildungszeit genannt, ist das Recht auf bezahlte Freistellung von der Arbeit zum Zweck der Weiterbildung des Arbeitnehmers. Vollzeitbeschäftigte, die seit mindestens 6 Monaten im Unternehmen beschäftigt sind, haben Anspruch auf 5 Kalendertage Bildungsurlaub im Jahr. Er ist nicht deutschlandweit geregelt, sondern jedes Bundesland hat eigene Gesetze und Anforderungen an Veranstaltungen, die als Bildungsurlaub genehmigt werden können.Grundsätzlich muss Bildungsurlaub an 5 aufeinander folgenden Tagen für mindestens 6 Lektionen (in einigen Bundesländern 6 Zeitstunden) stattfinden.

Derzeit ist Bildungsurlaub möglich in Baden-Württemberg (https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Bildung/Seiten/Bildungszeit.aspx), Berlin (www.berlin.de/bildungsurlaub), Brandenburg (www.mbjs.brandenburg.de), Bremen, Hamburg (www.bildungsurlaub-hamburg.de), Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen (www.nbeb.de), Nordrhein-Westfalen (mit Einschränkungen ), Rheinland-Pfalz (www.mwwfk.rlp.de), Saarland, Sachsen-Anhalt (www.landesverwaltungsamt.sachsen-anhalt.de), Schleswig-Holstein (www.wirtschaftsministerium.schleswig-holstein.deund Thüringen (https://www.thueringen.de/th2/tmbjs/bildung/bildungsfreistellung).

Arbeitnehmer in Nordrhein-Westfalen haben lediglich Anspruch auf Sprachkurse im Inland, oder an NRW angrenzende Ausland bis zu 500 km von der Landesgrenze.

Für das Land Niedersachsen kann der Antrag auf Bildungsurlaub auch vom Teilnehmer direkt beim Ministerium gestellt werden. Der Kurs muss jedoch mindestens 40 Wochenlektionen umfassen.

Hessen und Saarland haben keine eigenen Anerkennungsverfahren für Sprachaufenthalte, erkennen aber die Anerkennung anderer Bundesländer an, wenn die Vorraussetzungen erfüllt sind. In Hessen muss Veranstaltung täglich mindestens 6 Zeitstunden (6×60 Min.) am Tag umfassen.

In fast allen Bundesländern sind Sprachkurse im europäischen und nicht-europäischen Ausland möglich.

(Quelle: Bildungsurlaub Approval)

AnfrageAnmeldung