Referenzen der Schauspielschule: LAPAC Gründerin Natalia Lazarus hat 36 Jahre Erfahrung im Bereich der Performung Arts. Sie choachte unter anderem Ken Jeong (Hangover 1,2,3) Teresa Ruiz (Goldene Palme Cannes 2010 als Co-Producer) oder Sharif Atkins (Good Wife). Studiert hat sie an der Sorbonne in Paris, New York und in London. Ihre Co-Coaches gehören zu den Besten in den USA mit Emmy Nominierungen und Teaching References von allen namhaften Universitäten wie Yale, Oxford, Berkeley oder Stanford.

Wir empfehlen die LAPAC insbesondere den Interessenten, die eine internationale Schauspielschule mit einer festen Kursstruktur suchen. Ausserdem können hier Filmmaking und Screenwriting studiert werden. Für Talents ohne Schauspielerfahrung eignet sich dieses Schulformat sehr, da es im Hollywood Business einen sehr geordneten Einstieg mit einer kleinen und familiären Struktur gibt, die Halt gibt und in deren Umfeld Du Dich sehr gut entwickeln kannst. Die Schule hat ein europäisches Flair und eine grandiose Lage mitten im pulsierenden Herzen Santa Monica’s, dort wo die Welt zusammenkommt und befindet sich nur 10 Minuten fußläufig vom Santa Monica Pier. In unmittelbarer Umgebung befinden sich unzählige Restaurants und Läden, singen und performen Künstler aus aller Welt. (Edu-Seasons Schulinspektion 2019)

Kurstermine 2019/20

Programmdauer

Winter 14.1.-22.3.19
Frühjahr 22.4.-28.6.19
Sommer 29.7.-4.10.19
Herbst 14.10.-20.12.19
Kürzeste Programmdauer 2-4 Wochen
10 Wochen = 1 Semester (Quarter)
4 Semester = 1 Academic Year in den USA

Programmauswahl LAPAC mit Originalpreisen in Euro

(Keine zusätzlichen Beratungskosten sondern Originalpreise der LAPAC)

A/ EPTA Program (English thru Performing Arts)

Programmprofil zum Download > ETPA PDF

€ 1.330 (2 Wochen)
€ 2.430 (4 Wochen)
€ 5.570 (10 Wochen mit 15 Wochenstunden à 60 Minuten)

B/ Acting oder Screenwriting Intensive Programm

Programmprofil zum Download > ONE MONTH ACTING INTENSIVE

€ 2.430 (4 Wochen mit 15 Wochenstunden à 60 Minuten)

C/ Filmmaking Intensive Programm

€ 3.315 (4 Wochen mit 15 Wochenstunden à 60 Minuten)

D/ Acting Certificate (10 Wochen-1 Jahr)

Programmprofil zum Download > LAPAC ACT CERT COURSES

€ 5.570 (10 Wochen=1 Semester) + € 22.300 (4 Semester=1 Jahr) 18 Wochenstunden à 60 Minuten mit F1 Studentenvisum

E/ Screenwriting Certificate (10 Wochen-1 Jahr)

€ 5.570 (10 Wochen=1 Semester) + € 22.300 (4 Semester=1 Jahr) 18 Wochenstunden à 60 Minuten mit F1 Studentenvisum

F/ Filmmaking Certificate (10 Wochen-1 oder 2 Jahre)

Programmprofil zum Download > LAPAC FILMMAKING_CERTIFICATE_PROGRAM

€ 7.400 (10 Wochen=1 Semester) + € 29.700 (4 Semester=1 Jahr) + € 52.000 (7 Semester=2 Jahre) 18 Wochenstunden à 60 Minuten mit F1 Studentenvisum

€ 700 für Equipment and Lab Kit

G/ College Gap Year Building Confidence and Self Esteem (1 Jahr als 18+)

€ 22.300 (4 Semester=1 Jahr) 18 Wochenstunden à 60 Minuten mit F1 Studentenvisum

H/ Corporate Sabatical Year – Life, Leadership and Team Building Skills Thru The Lens of Acting, Directing and Story Telling (1 Jahr als 30+)

€ 22.300 (4 Semester=1 Jahr) 18 Wochenstunden à 60 Minuten mit F1 Studentenvisum

I/ Associate Degree of Occupational Science in Fine Arts, Acting or Screenwriting – 2 Jahre

Programmprofil zum Download > LAPAC ASSOC DEG ACTING COURSES

€ 67.400 (7 Semester=2 Jahre) 18 Wochenstunden à 60 Minuten mit F1 Studentenvisum

Anmelde-und Visagebühren für alle LAPAC Programme als Originalpreise in Euro: Registration+Application+Administration – € 350, Class Materials (pro Quarter) – € 90, F1 Visum € 310, Fedex Versandgebühren I-20 für F1 Visum – € 130, Beantragung OPT Arbeitserlaubnis für ein Jahr nach Beendigung des Academic Year – € 970

(Bei allen Gebühren handelt es sich um Originalpreise der Schauspielschulen. Seitens Edu-Seasons werden keine Zusatzkosten berechnet.)

Sprich mit mir über Deine Wünsche und Vorstellungen hinsichtlich der LAPAC und vereinbare einen Talent Call via Skype oder Whatsapp für eine kostenfreie Beratung.

Referenzen der Schauspielschule: Michelle Danner hat 30 Jahre Erfahrung als Acting Coach und war selbst eine direkte Schülerin von Stella Adler und Uta Hagen. Als Acting Coach arbeitete sie unter anderem schon mit James Franco, Seth Mc. Farlane, Salma Hayek, Henry Cavill, Zooey Deschanel, Gerard Butler, Chris Rock, Penelope Cruz, Michael Pena und Chris Martin. Michelle arbeitet auch weiterhin als Acting Coach on Set und berät und betreut dabei die weltweit bekanntesten Schauspieler. Die Arbeit mit den Studenten kann als intuitiv, progressiv und auf jeden Studenten individuell zugeschnitten, beschrieben werden.

Ich empfehle, die auf jeden Teilnehmer individuell zugeschnittenen Programme von Michelle Danner insbesondere Interessenten mit Schauspiel- bzw. Filmerfahrung. Talents ohne Schauspielerfahrung sind ebenfalls willkommen. Michelle Danner coacht parallel zur Arbeit an ihrer Acting School die etabliertesten amerikanischen und internationalen Schauspieler, so daß die Arbeit mit ihr für die eigene Entwicklung, für eine Rollenvorbereitung oder das kontinuierliche Crafting der Schauspielkunst sehr wertvoll ist. Das gilt für ein Talent genauso wie für einen bekannten Schauspieler. Das Umfeld der Mitstudenten ist zu 70%-80% amerikanisch, d.h. deutschsprachige Interessenten unabhängig von Ausbildung oder Bekanntheit sollten bereit sein, hart an sich zu arbeiten und ein hohes Maß an Selbständigkeit und Willenskraft mitbringen, sich und ihre eigene Karriere weiterzuentwickeln. In der ruhigen Nachbarschaft der Acting School gibt es viele kleine Cafés und Restaurant mit einer sehr schönen Atmosphäre. Der naheliegende Eisladen ist ein Muss für kleine, entspannte Auszeiten. Zum Strand sind es 10 Minuten fußläufig und zum Santa Monica Pier 20 Minuten (Schulinspektion 2019).

Die Programmpreise gestalten sich je nach Art und Dauer eines Kurses bzw. Programmes von 2 Tagen bis zu zwei Jahren. Es gibt bis zu 15 verschiedene Kurse, die zur gleichen Zeit angeboten werden. Jedem Interessenten wird nach einem persönlichen Skype Interview ein individueller Trainingsplan vorgestellt.

Als Preisorientierung 2019 dient folgende Tabelle für ein Kontingent von jeweils 18-22 Wochenstunden à 60 Minuten nach freier Programmzusammenstellung.

 Dauer  3 Monate  6 Monate  12 Monate
 Preis  $ 5.550 / € 4.970 $ 8.550 / € 7.660  $ 15.550 / € 13.930

Programme können auch nach dem finanziellen Budget des Interessenten zusammengestellt werden.

Dein Creative Arts Gap Year USA für die Saison 2019/2020 – Du interessierst Dich für Schauspiel und Filmmaking. Du willst Dein kreatives Talent fördern, Deine berufliche Performance verbessern und an Deinem Handwerk arbeiten.

Ich unterscheide zwischen passenden Angeboten für Talents ab 18 Jahren und Programmen für erfahrene Schauspieler und Filmschaffende. Gefördert werden alle Berufe in Film, Theater und Fernsehen genauso wie allgemeine Life Skills. Bei meinen Vorschlägen schaue ich auf die individuelle Persönlichkeit des Bewerbers sowie den Stand der beruflichen Entwicklung und der interkulturellen Erfahrung.

Aktuelle Edu-Seasons Teilnehmer

1 Teilnehmerin LAPAC Semester Acting 14.1.-22.3.19
1 Teilnehmerin LAPAC Semester Directing 4.2.-1.3.19
1 Teilnehmerin LAPAC Academic Year Acting 8.4.-25.12.20

Alle Bewerber durchlaufen ein Casting bzw. Bewerbungsverfahren, siehe auch der Abschnitt Anmeldung Gap Year und werden durch mich, Milena Berné (Gründerin von Edu-Seasons) ebenfalls Kamera und Film erfahren begleitet.

Je nach Anforderungsprofil und Deinen ganz individuellen Vorstellungen biete ich gemeinsam mit zwei sehr renommierten Schauspielschulen in Los Angeles, der Michelle Danner Acting School und dem Los Angeles Performing Arts Conservatory (LAPAC) verschiedene Kursmodule und Abschlüsse für die am häufigsten angewandten Schauspieltechniken sowie zu ebenso wichtigen Themen wie Casting, Showreel, Networking Hollywood Entertainment Industry, Directing, Screenwriting für die Dauer von 1 Woche bis 24 Monaten und 2-3 Jahren. Beide Schulen habe ich im April 2019 in Los Angeles besucht.

Bitte beachte wichtige Informationen zum Thema Work Permit, Leben und Arbeiten in den USA weiter unten auf dieser Seite unter Anreise und Visum.

Dein kostenfreies Counselling zur Michelle Danner Acting School und LAPAC jetzt vereinbaren.

Enquiry Call für die Michelle Danner Acting School und LAPAC

Alle Informationen zum Auslandsjahr USA

Warum einen deutschen Coach für die Bewerbung

Als Gründerin von Edu-Seasons Sprachreisen bin ich neben meiner Tätigkeit als Education Consultant seit fast 20 Jahren, 10 Jahre als Komparsin und Darstellerin aktiv. Mich treibt dabei die Liebe zum Film „in the making“, und ich habe großen Respekt vor der Arbeit eines jeden Mitarbeiters am Set und in der Produktion. Ich hatte bisher mehr als 500 Einsätze in nationalen und internationalen Filmproduktionen und konnte dabei für ca. 50 verschiedene Regisseure vor der Kamera stehen. Ich habe einen großen Erfahrungsschatz in puncto Casting, Filmproduktion, Abläufe am Set, Interaktion mit Regisseuren und Schauspielern.

Vor allen Dingen unterstütze ich mit meinem Consulting dabei, Zeit zu sparen, damit Du Dich auf Deine kreative Arbeit konzentrieren kannst. Meine Kompetenzen liegen im Handling des Bewerbungsablaufes, der professionellen und vertrauensvollen Vorstellung Deiner Bewerbung im Ausland, der Programmvorbereitung und Visabeantragung für die USA.

Durch meine Unterstützung entstehen Dir keine Zusatzkosten. Ich bin mit den Colleges, die ich vertrete persönlich vertraut und bekomme meinerseits regelmäßige Coachings, die Colleges kompetent zu vertreten.

Ich freue mich auf Deine Anfrage.

Teilnehmerfeedback

Teilnehmerin, 4 Wochen Filmmaking Workshop LAPAC: „Ich sage Danke, es war eine unvergessliche Reise, ich hab so viel gelernt, von Santa Monica gesehen, neue Menschen kennen gelernt und war zum ersten Mal für ein Monat selbstständig. Und natürlich habe ich mein Englisch verbessern können.(…)
Der Abschied in von der Schule war auch sehr schwer, die waren alle so herzlich, es gab Kuchen, es haben alle für mich gesungen und wir haben ein Gruppenfoto gemacht. Mir hat besonders das Fach Charakter Key gefallen mit Vincent, ich hab zum ersten Mal ein Drehbuch gelesen und analysiert, auch das mit den 4 Farben der Charaktere hat mir viel geholfen, was ich auch in der Zukunft anwenden kann. Aber auch in den anderen Fächern hab ich einiges gelernt, ein neues Programm zur Farbbearbeitung meines Films, Grundlagen von Kamera Menü und Licht. Ich bin echt überrascht für ein Monat hab ich mehr gelernt als ich dachte.“ (März, 2019)

Group photo Acting Certificate LAPAC Los Angeles

Teilnehmerin, 10 Wochen Schauspiel Workshop LAPAC: „Ich habe gerade den dritten Tag hinter mir und es ist toll! Die Lehrer und die Mitschüler sind alle wahnsinnig nett 🙂 Ich bin sehr froh, mich für dieses Programm entschieden zu haben.“ (Januar, 2019)

Standing beider Schauspielschulen

Bei beiden Colleges handelt es sich um private Schauspielschulen. Das Ansehen privater Schauspielschulen ist in den USA sehr hoch. Da für Bildung in den USA generell Studiengebühren berechnet werden, gibt es die Klassifizierung nach privaten und staatlichen Schauspielschulen nicht in dem Maße wie in Deutschland. Jede Schauspielschule arbeitet hart an ihrem Ruf. Kleine Klassen fördern die individuelle Entwicklung. Es gibt eigene Produktionen (Michelle Danner eigene Filmproduktionen und eine starke Einbeziehung als On-Set Acting Coach) und Theaterstücke (LAPAC – 1-2 in-house produzierte Theaterstücke pro Jahr).

Schauspiellehrer und Film Professionals arbeiten immer parallel zum Unterrichten in ihrem Beruf und wenn sie unterrichten, dann häufig nicht exklusiv nur für eine Schauspielschule.

Maßgeblich sind professionelle Referenzen und der Wert der inhaltlichen Arbeit mit den Studenten. Anders als in Deutschland schaut man in den USA nicht auf Abschlüsse, sondern an welcher Schule und mit wem die Studenten an ihren Fähigkeiten gearbeitet haben.

LAPAC Los Angeles Performing Arts Conservatory

Anerkannt durch das California Bureau for Private Postsecondary Education bietet das LA Performing Arts Conservatory verschiedene Kurse mit dem Schwerpunkt Schauspiel, Regie und Englisch thru Performing Arts.

Die LAPAC befindet sich im Herzen Santa Monica’s nur 3 Querstraßen vom Strand entfernt, umgeben von vielen tollen Läden , Cafés und Restaurant.

Kurse LAPAC

Kurse:

  • English thru Performing Arts
  • Acting School
  • Screenwriting School
  • Directing School

Outlines aller verfügbaren Kurse:

ASSOCIATE OF OCCUPATIONAL SCIENCE IN FINE ARTS

ACTING : This program specializes in the Acting Methods of the American Masters : Sanford Meisner, Stella Adler, Lee Strasberg, Anton Chekhov, Uta Hagen, and Yale School of Drama. The courses focus on character creation, voice and speech, accent reduction, body language, script analysis, and on camera mastery for auditions and on set.

ASSOCIATE OF OCCUPATIONAL SCIENCE IN FINE ARTS

SCREENWRITING : Designed for artists to focus specifically on the writer’s process, journeying thru Script Analysis and Breakdown, Character Development, and an exploration into the Psychological Dark and Bright sides of characters. The courses focus on structure, how to make writing visually cinematic, dialogue, genres, and the business of screenwriting. The final goal of the screenwriting certificate program is the creation of at least two finished short and/or feature film scripts.

ENGLISH THRU PERFORMING ARTS : Perfect the English language through a variety of methods from film, television, and stage acting to aid the individual in delivery, tone, style, physical appearance, gestures, body language, and confidence, regardless of field of interest or expertise.

ACTING CERTIFICATE : This program was created to allow those not seeking a formal degree to attend and benefit from a Professional Staff that is immersed in the business of Entertainment. The courses focus on the Techniques of American Acting for film, television, and stage.

SCREENWRITING CERTIFICATE :  This program is designed for those not seeking a formal degree to be an effective and expressive journey that allows students to discover their personal connection to the work and to give them the tools necessary to bring that personal expression to life through their writing in a structured and sequential manner. The final goal of the Screenwriting Certificate program is the creation of at least two finished short and/or feature film scripts as well as exposure to specialized courses in dialogue and genres.

DIRECTING CERTIFICATE :  The Directing Program trains the artist in the art of Visual Storytelling through Writing, Cinematography, Acting, Production Design, Lighting, Editing, and Sound Design. LAPAC’s In-House Production Company, Roll Call Pictures, provides modern, creative, technical equipment and standards for producing the short movies participants will create as their Hollywood calling card, for submission to festivals, agents and studios.

ONE MONTH ACTING INTENSIVE : Students are taught to explore their imagination, to develop skill, self confidence, and emotional depth through a variety of acting techniques and exercises. The intensive includes courses in Acting, Creative Movement, Voice, Accent Reduction, On Camera Techniques, and Improvisation.

ONE MONTH SCREENWRITING INTENSIVE :  Students learn the basic tools and requirements of screenwriting through a series of structured exercises and assignments that include : Specificity of Genre, Story Outline, Character Development, Dialogue, and the use of Personal Experiences.

ONE MONTH DIRECTING INTENSIVE : Students explore the complex visual aspects of cinema and the art of film directing guided by LAPAC’s In-House Production Company, Roll Call Pictures. Courses focus on writing, directing the actor, cinematography, lighting, and editing – all leading to the production of three to ten minute films.

GAP YEAR PROGRAM: Building Confidence, Self Esteem, Communication, and Life Skills thru Performing Arts. Hollywood Acting Professionals provide a stimulating program utilizing courses in Acting, Writing, and Directing to get participants in tune with who they truly are, and from there, how to become anything or anyone they want to be, calibrating and trusting their instincts, in order to achieve objectives.

Michelle Danner Acting School

DAS MICHELLE DANNER SCHAUSPIEL-KONSERVATORIUM

Ort: Edgemar Center for the Arts – Santa Monica

Michelle Danner ist eine Internationale Film-Regisseurin und Schauspiellehrerin. Sie hat unter anderem mit James Franco, Salma Hayek, Zooey Deschanel, Gerard Butler, Chris Rock und Penelope Cruz und vielen mehr gearbeitet. Basierend auf Michelle’s Arbeit mit sowohl A-List Schauspielern als auch Jungschauspielern hat die Michelle Danner Schauspielschule das Beste all dieser Schauspieltechniken zusammengestellt um für jeden Schauspieler das Beste aus seinem Potenzial zu machen. Dadurch können Schauspieler von allen traditionellen Techniken das nutzen, was am Besten zu ihnen past und Ihre Stärken herausbringen. Jeder Schauspieler ist anders, also hat Michelle eine Technik entwickelt, in der jeder Schauspieler seine eigene Werkzeugkiste zusammenstellt, eine “Golden Box”. Mit dieser “Golden Box” für Schauspieler kann sich jeder schnell und sicher auf eine Rolle oder eine Szene in einem Film, Theater und Fernsehen vorbereiten.

Michelle unterrichtet auch International in Europa, Kanada, Dubai, Südamerika und New York. Sie wurde von den Lesern von Backstage als beliebteste Schauspiellehrerin gewählt.
Unterrichtet wirst Du an der Schauspielschule von Michelle Danner von den „most in demand“ Acting Coaches in Hollywood, Absolventen unter anderem von Yale und Juliard, selbst aktiv als Schauspieler und Regisseure. Werte Deine Vita auf und sammle gleichzeitig IMDB Credits und Professional Reel Footage mit Deinem Training. Verbessere ausserdem Deine Audition Skills und werde Teil des Film Netzwerks in Hollywood.

„Im persönlichen Gespräch im April 2019 in LA hat mich besonders beeindruckt, daß Michelle den Bogen spannt, zum einen mit sehr angesehenen Schauspielern zu arbeiten, und zum anderen auch nach so vielen Jahren im Beruf immer wieder die Herausforderung sieht, mit Talents zu starten, die am Anfang ihrer Entwicklung stehen. Sie sieht die Aus-bzw. Weiterbildung als intuitiv und auf jeden einzelnen Studenten individuell abgestimmt. Sie arbeitet mit den Größten der Branche und gibt gleichzeitig denen, die keine Erfahrung haben wertvollen Input für ihre Entwicklung. Dieser Spagat imponiert mir sehr, weil sie damit den Blick auf alle Stufen der schauspielerischen Entwicklung bewahrt und auch weiterhin aktiv daran arbeitet, neue Talente zu fördern.“ – Milena Berné, Edu-Seasons Gründerin

WAS IST UNSERE TECHNIK?

  1. An der Michelle Danner Schauspielschule wissen wir, dass jeder Schauspieler einzigartig ist. Wir helfen Schülern eine eigene “Golden Box” zusammenzustellen mit Techniken und Hilfsmitteln, die sie jeder Zeit nutzen können.
  2. Unsere Technik basiert auf den Techniken von Meisner, Strasberg, Adler, Hagen, Checkov und Stanislavsky.
  3. Wir bieten ein sicheres und aktives Lernumfeld, dass unseren Schülern hilft ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, so können sie an riskanten und provokativen Szenen arbeiten und ihre Grenzen testen.
  4. Unsere Klassen sind klein, damit jeder Schüler die Chance hat zu arbeiten und die nötige Aufmerksamkeit und Hilfe erhält, um als Schauspieler zu wachsen.

Wo haben unsere Lehrer gelernt?

Du wirst von einer der besten und beliebtesten Schauspiellehrerin in Hollywood unterrichtet. Michelle Danner arbeitet seit vielen Jahren sowohl an der Schule als auch privat und am Set mit Hollywood Stars gearbeitet. Unsere anderen Lehrer sind Absolventen von hoch-angesehenen Schauspielprogrammen, unter anderem Yale und Juliard und arbeiten zur Zeit als Schauspieler und Regisseure.

Kurse und Termine Michelle Danner

Termine: Alle Kurse sind ganzjährig individuell buchbar.

Kurse: Alle Kurse mit mind. 10-22 Wochenstunden à 60 Minuten mit max. 18 Teilnehmern (durchschnittlich 8-10)

Die Kursbeschreibungen in Englisch:

Students may select from our course offerings and customize their own programs for a well-rounded training.

The following are examples of classes that can be selected:

  • The Actor’s „Golden Box“: Advanced Two-Day Intensive Technique Analysis with Michelle Danner
  • Auditioning for Film and Television: On-Camera Cold Reading
  • Acting Technique
  • Breaking into Hollywood: The Business Of Acting
  • Beginning/Intermediate Scene Study
  • Improvisation
  • Voice and Speech Intensive
  • Film Script Analysis

The Actor’s „Golden Box“: Two-Day Acting Technique seminar with Michelle Danner

You will accumulate a comprehensive set of “acting tools” to use when approaching a role or a scene, whether it be for film, television, or theater. Discover the answers to the following questions: Why are some choices more powerful than others? How does one deliver a raw unforgettable performance? What specific tools can be applied to film, television, and stage work? How does one develop a personal story from scratch?

Michelle Danner’s experience in the industry as an actor and coach of Oscar nominated actors gives her a unique insight into the world of acting!

Auditioning for Film & Television: On Camera class:

You will practice in front of the camera with sides from movies and TV shows ranging from comedy, sitcom, romantic comedy, slapstick, and all genres of dramatic writing.

Acting techniques:

Explores the MEISNER, STRASBERG, and STELLA ADLER acting techniques. 

Breaking into Hollywood: The business of acting

The must know business aspects of launching your acting career and marketing yourself. 

Scene Study

A scene study class is offered to beginners, intermediates & advanced students.

Actors are taught the foundations of technique through opening emotional exercises which are used to warm up the actor’s instrument and teach the tools that will be applied to their scene work. Students explore how to apply their back story to the characters they are creating by working on contemporary and classical scenes and monologues. Emphasis is placed on learning how to make the best physical, emotional, and vocal choices.

Improvisation:

Get out of your own head through fun improvisational games and exercises. Discover characters you never knew you could play by being thrown into situations where you don’t have time to think. Become more confident in you as a performer by taking chances in a non-judgmental environment.

Voice and Speech Intensive

Have you experienced one or more of the following? People can’t hear you on stage- your voice has no power. You get emotional and your voice closes or pitches up. You have trouble connecting emotionally to material. Your stomach tightens right before you perform and you can’t breathe. Your voice is breathy-throaty-weak or high pitched. An intensive course for foreign-accented actors who need or want to sound American.

Film Script Analysis: 

Analyze film scripts and work on scenes from different genres of screenplays, television, and plays. Students will learn and work through a thorough comprehension of breaking down story, characters, conflicts, and language from dramatic and comedic scripts. There will be in depth discussion of all the tools an actor applies to create their performance. The class will help to acquire the discipline to make powerful choices whether you are auditioning for a project or have booked the part. 

Unterkunft

Wir unterstützen Dich bei der Unterkunftsvermittlung, wenn möglich in der Nähe Deines Colleges, auf sicheren Wegen und zu moderaten Preisen. Die Unterkunft in der Gastfamilie ist genauso möglich wie ein Shared Appartement. Wir empfehlen ausserdem die Zimmersuche via airbnb und roomster. Du solltest ca. 800-1000 USD pro Monat als Budget für Deine Unterkunft einplanen. Bitte bedenke auch, daß Du möglichst mobil sein solltest, überall mit leihbaren Fahrrädern oder Rollern, UBER oder einem Mietwagen, da das Nahverkehrssystem in den USA nicht europäischen Maßstäben entspricht. Das Metronetz von Santa Monica ist sehr gut angebunden. Bitte benutze die Metro nach 20 Uhr nicht mehr allein.

Plane für Lebensmittel ca. 100 USD pro Woche und an monatlichen Lebenshaltungskosten für Transport, Ausflüge, sonstige Anschaffungen bis zu 1000 USD pro Monat, je nachdem welches Budget Dir zur Verfügung steht.

Wirst Du von Verwandten oder Freunden besucht, empfehlen wir das HI Hostel (2nd Street Santa Monica) mit hervorragender lokaler Anbindung und fairen Preisen in Top Lage. Das Frühstück ist dort inklusive. Es gibt verschiedene Zimmerkategorien und mann kann pro Jahr nur 14 Nächte pro Person buchen.

Ein Pre-Paid Karte für Dein Smartphone bekommst Du unter anderem bei T-Mobile. Für 30 Tage mit 10GB Internet bezahlst Du ca. 40 USD.

Ein eigenes Konto kannst Du zum Beispiel bei der Chase Bank eröffnen (Einzahlung 50 USD) und brauchst dafür Deinen Reisepass und Dein I-20. Du bekommst für die Dauer von 5 Jahren einen gebührenfreien Student Bank Account und kannst auf Deinem Konto Zahlungen aus Deutschland verwalten. Mit einer Girokarte kannst Du zudem Geld abheben und in Shops und Restaurants bezahlen.

Anreise und Visum

Anreise Los Angeles Sa/Sa oder So/So

Mit einem F1 Visum kann man bis zu 30 Tage vor Programmstart in die USA einreisen. Vom Flughafen in LA empfehlen wir Uber (Taxi App in D dowloaden, Abfahrt oberes Level am International Airport Tom Bradley, 20-30 USD pro Fahrt). Ein normales Yellow Cab Taxi kostet pro Fahrt ca. 45 USD, das Super Shuttle 15-20 USD und der Blue Bus nach Santa Monica 1.25 USD pro Strecke. Die Fahrtzeit nach Santa Monica beträgt mit dem Taxi 20 Minuten und mit dem Bus 60 Minuten.

Visum

Michelle Danner – Wir unterstützen bei der Beantragung eines M1 Visums. Bei einem Aufenthalt unter 90 Tagen und bei weniger als 15 Wochenstunden Unterricht entfällt die Visapflicht.

LAPAC – Wir unterstützen die Beantragung eines F1 Visums. Nach Beendigung des Programmes kann ein 12-monatiges Work Permit beantragt werden.

Generell können alle Programm unter 18 Wochenstunden mit einem Touristenvisum (ESTA Visa Waiver online einfach zu beantragen) absolviert werden. Ab 18 Wochenstunden muß ein F1 Stundenvisum, beantragt werden, ungeachtet der Länge des Programmes. Das F1 Visum kann unbproblematisch von beispielsweise 10 Wochen auf 1 Jahr verlängert werden.

Das Recht in den USA zu arbeiten und Geld zu verdienen (OPT Work Permit für ein Jahr) erhält man nach frühestens 9 Monaten (einem Academic Year in den USA) F1 Visum und dem Abschluss eines Programmes. Das OPT Work Permit kann nur über die LAPAC beantragt werden. Für die Bearbeitung des Visum Antrages berechnet die LAPAC 1200 USD und ca. 400 USD müssen an das amerikanische Immigration Office gezahlt werden. 95% aller Antragsteller des OPT als LAPAC Studenten erhalten das Work Permit. Mit dem OPT ist es in den USA vor allen Dingen erlaubt, in der Filmbranche zu arbeiten. Komplett branchenfremde Jobs sind nicht zugelassen.

Solltest Du nach Deinem OPT Jahr planen, in den USA zu bleiben, so empfehlen wir das Du in dem Jahr den Kontakt zu einem Immigration Attorney (Kosten ca. 5000 USD) aufnimmst, der Dich unterstützt, für das darauffolgende Jahr ein O1 Visum (Visa for Artists and Athletes) zu beantragen.

To-Do Liste für das 1.Jahr

Im ersten Jahr des Aufenthalts in den USA hat man generell keine Arbeitserlaubnis, aber es ist sehr sinnvoll sich in dieser Zeit ein großes Netzwerk aufzubauen.

Geht zum Beispiel zu Auditions für Studentenproduktionen. Auch in der Werbung gibt es für NGOs bzw. Foundations Einsatzmöglichkeiten.

Es gibt die Form des Community Theatre oder generell die Arbeit in der Local Community, in der Ihr Euch einbringen könnt.

Sucht nach Unpaid Internships in Produktionsfirmen. Viele Hollywood Schauspieler haben vor Ort die Büros ihrer Produktionsfirmen. Schaut mit Eurem CV dort vorbei und lasst Euch von der Schauspielschule einen Reference Letter ausstellen.

Ein Schauspieler bzw. Filmschaffender ist in Los Angeles immer auch ein ‚Actopreneur‘ bzw. ‚Entrepreneur‘. Nutzt das Jahr, schafft Euch ein eigenes Profil (Linkedin oder erstellt die gute, alte Visitenkarte).

Ferner gibt es Screenwriter Workshops bzw. Meetups. Besucht die Villa Aurora für kreative Networking Events.

„Fight to get into the SAG – Screen Actors Guild“ – Die SAG ist die Union für alle Komparsen, Dayplayer, Darsteller und Schauspieler. Verschafft Euch einen aussagefähigen CV, ein gutes Portraitfoto und ein Tape in English – die Credentials um in den SAG aufgenommen zu werden. Die Aufnhame erfolgt meist unter Mithilfe durch Produktionsfirmen (Commercial oder Film/TV).

Folgt der SAG und den Filmstudios (z.B. Sony, Fox, HBO) auf Instagram.

Startet bei den Komparsenagenturen, in LA zum Beispiel Central Casting oder Bill Dance, nicht alle Jobs erfordern SAG.

Anmeldung und Coaching Gap Year

Ich benötige für die Einreichung Deiner Bewerbung folgende Unterlagen:

  • Application Form (von uns per E-mail versandt)
  • 2 Empfehlungsschreiben in englischer Sprache
  • Kopie vom aktuellen Zeugnis
  • Showreel bzw. Video mit Monolog, einer kurzen Szene oder einer Gedichtrezitation in englischer Sprache
  • Kopie Reisepass
  • 2 Fotos (Portrait, Ganzkörper)
  • Falls vorhanden Vita oder Setcard
  • CV und Motivation Letter

Beim Zusammentragen der vollständigen Bewerbung unterstütze ich Dich und prüfe alle Unterlagen und Einreichungen auf Stil und Vollständigkeit.

Sollltest Du vor Deiner Abreise das Programm stornieren, so werden lediglich die Anmelde- und Visagebühren nicht zurückerstattet.

Perspektiven im deutschsprachigen Raum

Hier entsteht eine Linksammlung für Dein Networking in der deutschen Filmbranche.

Welche Filmprojekte laufen aktuell in Deutschland ?

https://www.crew-united.com/de/

Verbände

vdpS – Verband deutschsprachiger privater Schauspielschulen > http://www.vdps.info

Du interessierst Dich für Animation, Visual Effects, VR und AR Development oder Game Design – Lerne jetzt die Programme an der Vancouver Film School kennen. Wir unterstützen Dich kostenfrei beim Bewerbungsverfahren für das renommierte Film College, mit dessen Abschluss Du Top Jobchancen in der deutschen und internationalen Filmbranche hast.

Klicke hier für die Filmprogramme an der Vancouver Film School