Familiensprachreisen Malta, St. Julians – eine Sprachschule von Familie zu Familie

Plus: Familien geführte Sprachschule für Englisch in St. Julians seit 2002, gut für Ihr Englisch – weniger deutschsprachige Teilnehmer und super Nationalitätenmix, Durchschnittsalter 25 Jahre, Stärke: persönliche Betreuung und sehr individuelle Lösungen für Familiensprachreisen Malta zum Superpreis, Schule mit Meerblick, Sprachkurse Kinder+Erwachsene zeitlich parallel, Schulresidenz genau gegenüber Sprachschule, Verpflegung (Frühstück/Abendessen) in der Residenz, hervorragendes Feedback ehemaliger Teilnehmer

Für: Große und kleine Familien, befreundete Familien, Single Eltern+Kind, Großeltern und Enkel, Kinder 0-17 Jahre

Termine: Ganzjährig flexibel ab einer Woche buchbar, Kursbeginn immer montags

1 Edu-Seasons Familie angemeldet 20.2.-24.2.17 / Tochter 12 Jahre
1 Edu-Seasons Familie angemeldet 15.4.-22.4.17 / Enkelin 12 Jahre
1 Edu-Seasons Familie angemeldet 14.5.-21.5.17 / Sohn 9 Jahre
1 Edu-Seasons Familie angemeldet 15.7.-29.7.17 / Kinder 12+15 Jahre
1 Edu-Seasons Familie angemeldet 17.7.-28.7.17 / Kinder 7+10 Jahre
1 Edu-Seasons Familie angemeldet 24.7.-28.7.17 / Kinder 9+12 Jahre
1 Edu-Seasons Familie angemeldet 14.10.-22.10.17 / Kinder 11+13 Jahre

Schulvideo

Preise

Gesamtpreise Familiensprachreisen Malta St. Julians 2017 (ganzjährig)

Winter 1.1.-16.6.2017 und 4.9.-31.12.2017 Sommer 16.6.-03.9.2017

Junior Programm ganzjährig verfügbar, Sommer 16.6.-30.9.2017

  • Alter / Unterkunft / SprachkursAlter / Unterkunft / Sprachkurs
  • Winter pro WocheWinter pro Woche
  • Sommer pro WocheSommer pro Woche
  • Kinder 4-12 Jahre alt 20 Wst. Englisch Minigruppe RZ o. GF / MZ / HP
  • Winter pro Woche310 €
  • Sommer pro Woche355 €
  • Kinder 4-12 Jahre alt 20 Wst. Englisch Minigruppe ohne Unterkunft
  • Winter pro Woche180 €
  • Sommer pro Woche180 €
  • Kinder bis 4 Jahre alt ohne Unterricht RS o. GF / MZ / HP
  • Winter pro Woche119 €
  • Sommer pro Woche119 €
  • Kinder 0-2 Jahre alt ohne Unterricht RS o. GF / MZ / HP
  • Winter pro Wochekostenfrei
  • Sommer pro Wochekostenfrei
  • ALL- INCLUSIVE Kinder Kinder 12-17 Jahre Sprachkurs und Ganztagesaktivitätenprogramm GF / MZ / VP
  • Winter pro Woche686 €
  • Sommer pro Woche710 €
  • 2 Wochen
  • Winter pro Woche1.337 €
  • Sommer pro Woche1.410 €
  • Erwachsene ab 18 Jahren 20 Wst. Englisch RZ o. GF / DZ / HP
  • Winter pro Woche350 €
  • Sommer pro Woche440 €
  • Erwachsene ab 18 Jahren 20 Wst. Englisch ohne Unterkunft
  • Winter pro Woche155 €
  • Sommer pro Woche200 €
  • Aufpreis 30 Wst. Kinder
  • Winter pro Woche90 €
  • Sommer pro Woche90 €
  • Aufpreis 30 Wst. Erwachsene (BILDUNGSURLAUB)
  • Winter pro Woche85 €
  • Sommer pro Woche85 €
  • Aufpreis 30 Wst. Erwachsene (BILDUNGSURLAUB inkl. 10 Wst. Einzelunterricht)
  • Winter pro Woche240 €
  • Sommer pro Woche240 €

    (RZ = Residenz, GF = Gastfamilie, Wst. = Wochenstunden)

    Preise ohne Flüge
    Anreise/Abreise: Samstag-Samstag oder Sonntag-Sonntag

    Transfer bei der An-und Abreise 50€ für 1 Erwachsene, jeder zusätzliche Erwachsene 15€, Kindertransfer gratis
    Preisreduktion Erwachsene bei 3-Bett-Zimmer und 4-Bett Zimmer – 10€ pro Woche

    Child Care Centre in St. Julians (5 Minuten Bus zur Schule) – 4,50€ pro Stunde buchbar ODER Babysitting 10€ pro Stunde buchbar

    ‚Afternoon Play Class‘ Mo-Fr 13-14.30 Uhr – 20€ pro Tag, für alle dienjenigen Eltern, die einen Intensivkurs belegen, aber deren Kinder nur vormittags unterrichtet werden sollen.

    Wenn gewünscht bei Unterkunft in der Gastfamilie, Mittagessen in der Residenz buchbar – 8€ pro Tag Erwachsene, 5€ pro Tag Kinder
    Ab 8 Wochen Aufenthalt zwischen 10%-20% Preisrabatt auf Sprachkurs und Unterkunft. Bitte fordern Sie ein individuelles Angebot an.

    Wichtige Fakten zum Aufenthalt:

    • Familientransfer vom Flughafen zur Unterkunft frei für alle Kinder
    • keine zusätzliche Anmeldegebühr
    • Kursbuch gratis
    • Internet in der Schule und Residenz gratis
    • alle Zimmer in der Residenz mit Klimaanlage
    • Residenz Halbpension Frühstück und Mittagessen Mo-Fr, nur Frühstück Sa+So

    Nicht im Preis enthalten sind die Anreise und Auslandskrankversicherungen.

    Alle Informationen auf einen Blick:

    Sprachschule

    Die familiengeführte Partnerschule und seine angrenzende Residenz, sowie die Gastfamlien sind nur 12 Minuten Fußweg von der Spinola Bucht (nächster Strand) in St. Julians – Maltas lebendigste Stadt und Touristenzentrum – ein kosmopolitisches Drehkreuz entfernt. Sie sind in einer ruhigen und sauberen Umgebung und haben eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel – 2 Minuten mit dem Bus nach Spinola Bay, St. Julians.

    Der Unterricht wird von qualifiziertem und erfahrenem Lehrpersonal geführt. Es gibt eine hervorragende Ausstattung inklusive der neusten Technologien für den Klassenraum. Der Unterrichtsstil ist ansprechend, dynamischer und innovativ. Gleichzeitig geniessen Sie ein sehr internationales Umfeld und können sich mit Studenten aus der ganzen Welt auszutauschen. Es gibt zusätzlich ein Freizeitprogramm, bei dem Sie lediglich die Kosten für Eintrittsgelder tragen müssen.

    Unterricht Erwachsene

    Der Englischkurs für Erwachsene beinhaltet 20 Wochenstunden à  45 Minuten mit max. 12 Teilnehmern (Sommer durchschnittlich 10 TN, Winter durchschnittlich 6 TN); Unterricht 20 Wochenstunden – 9.-10.30 Uhr + 10.45-12.15 oder 30 Wochenstunden 20 + 10 Conversational English 13.-14.30 Uhr

    Bildungsurlaub: Intensivkurs 30 Wochenstunden (20 + 10 Conversational English) à 45 Minuten bis 14.30 Uhr oder  Businesskurs 30 Wochenstunden (20 + 10 Business English Einzelunterricht) bis 14.30 Uhr.

    Die Kinderkurse 4-12 Jahre starten zeitlich parallel zu den Sprachkursen für Erwachsene.

    Unterricht Kinder

    Für Kinder 4-12 Jahre: Sprachkurs 1-4 Wochen mit 20 Wochenstunden à 45 Minuten mit max. 6 Teilnehmern 9.00-12.15 Uhr, alternatv Intensivkurs mit 30 Wochenstunden à 45 Minuten mit max. 6 Teilnehmern 9.00-12.15 Uhr und 13.00-14.30 Uhr

    Alle Lehrer sind dafür ausgebildet Kinder (Young Learners) zu unterrichten, die Englisch als Fremdsprache sprechen. Der Unterricht ist sehr dynamisch,es muß also nicht die gesamte Zeit still gesessen werden. Spiele und kreative Aktivitäten sind garantiert, bei denen die Kinder die englische Sprache mit allen Sinnen erleben. Durchschnittlich sind 3 bis max. 4 Kinder in einer Gruppe.

    Für Kinder 12-17 Jahre: Sprachkurs 1-4 Wochen mit 20 Wochenstunden à 45 Minuten mit max. 15 Teilnehmern 9.00-12.13 Uhr + tägliche Nachmittags-und Abendaktivitäten

    Mehr Unabhängigkeit für Ihre Kinder
    Das Junior Programm für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren alt bieten einen bunt gemischten Unterricht alle Nationalitäten am Vormittag und ein abwechslungsreiches Nachmittags-und Abendprogramm mit vielen spannenden Ausflügen und Aktivitäten auf Malta.

    Childcare Centre

    Im Childcare Centre sind Kinder bis zu 30 verschiedener Nationalitäten anzutreffen, d.h. das Personal ist im Umgang mit nicht englischsprachigen Kindern geschult. Die Jolly Jumpers https://www.facebook.com/JollyJumpers.ChildCare?fref=ts und Happy Kids Malta http://www.happykidzmalta.com (für Kinder unter 3 Jahren empfohlen) befinden sich 10-15 Minuten zu Fuss von der Sprachschule entfernt. Die Kinder können dort zwischen 8:30 Uhr und 15:00 Uhr betreut werden. Die Zeiten sind flexibel buchbar. Ein Mittagessen wird dort nicht gestellt, jedoch kann dem Kind seitens der Eltern ein Mittagessen mitgegeben und dort gewärmt werden.

    Unterkunft

    Unterkunft: Gastfamilien in Doppel, 3-Bett oder 4-Bettzimmern, Halbpension (Frühstück+Abendessen), großes Plus 5-10 Gehminuten zur Sprachschule (Gastfamilie kostenfrei für Kinder bis 2 Jahre; Kinder bis 4 Jahre zahlen 119€ pro Woche inkl. Halbpension) ODER Residenz, Doppel, 3-Bett oder 4-Bett Zimmer, Halbpension (Frühstück und Mittagessen Mo-Fr, Sa-So nur Frühstück) Kinder unter 4 Jahren Residenz+Halbpension FREI, Residenz buchbar vom 26.01. bis 03.12.2016/17

    Die Unterkunft – kurze Wege, mehr Ferien

    Die Schule bietet Ihnen als Familie zwei verschiedene Unterkunftsoptionen, die sich aufgrund der Lage hervorragend eignen und Ihnen kurze Wege sichern.Eine moderne klimatisierte Schulresidenz befindet sich direkt neben der Schule auf Halbpensionsbasis (Frühstück und Mittagessen). Viele Familien entscheiden sich für die Residenz, da sie Hotelcharakter hat. Die Einrichtung ist einfach und zweckmäßig. Sie haben eine sehr saubere und gepflegte Umgebung und können dort auch Familien aus anderen Ländern treffen. Zudem ist das Essen hervorragend mit täglich 6 verschiedenen frischen Gerichten zum Mittagessen. Aufgrund der Tatsache das Sie mittags ein 3-Gang Menü essen können, entscheiden sich die meisten Familien für ein leichtes Abendessen. Es gibt in der Residenz keine Kochmöglichkeiten, jedoch gibt es Kühlschränke in den Aufenthaltsbereichen, in denen Sie Essen und Getränke verstauen können. Wenn Sie doch einmal abends Essen gehen möchten, dann erreichen Sie die Restaurants der Spinola Bay in 12 Minuten Fussweg.

    Bitte beachten Sie das Sie sich in der Residenz ein Badezimmer mit bis zu 4 Personen im Winter und bis zu 6 Personen im Sommer teilen. Die Badezimmer werden zweimal am Tag gereinigt.

    Auch die Unterbringung in Gastfamilien bietet sich auch aufgrund der Nähe zur Sprachschule an. Es sind nur 5 – 10 Minuten Fußweg von der Gastfamilie zur Sprachschule. Bitte rechnen Sie jedoch nicht damit, daß es in der Gastfamilie gleichaltrige Kinder gibt, da die meisten maltesischen Gastfamilien bereits ältere Kinder (ab 15-16 Jahren) haben, bzw. die Kinder schon aus dem Haus sind.

    Verpflegung in der Residenz mit  Frühstück und Mittagessen:
    Frühstücksbüffet mit Cerealien, Milch, frisch zubereiteten Pancakes, Tee/Kaffee/Schokolade, frisches Brot (inkl. Toastbrot) mit verschiedenen Belägen wie Butter, Marmeladen, Wurst, Käse, Tomate, Gurke, gekochten Eiern, frischer Orangensaft.
    Zum Mittag (keine Selbstbedienung, wählbar am Counter) gibt es immer 6 verschiedene Mahlzeiten, bestehend aus der Suppe als Vorspeise, Fleischgerichte (Schwein, Geflügel), Auswahl an Gemüse und Salaten, Kartoffeln (gekocht, gebacken oder Pommes Frites), Reise und Nudeln. Als Desserts werden Obstsalate, Kuchen, Eiscreme oder und maltesische Dessertkreationen angeboten.
    Hier ein Video französischer Sprachschüler das Residenz und Sprachschule illustriert.

    Tagesablauf

    Tagesablauf Mo-Fr:  Kursbeginn 9.00 Uhr für Kinder und Erwachsene im gleichen Gebäude; Abholung des Kindes um 12.15 oder um 14.30 Uhr (Intensivkurs für Eltern und Kinder) für die gemeinsame Freizeit. Die Kinder im Junior Programm sind rund um die Uhr betreut.
    Freizeitprogramm:

    In der Nebensaison werden verschiedene Ausflüge und auch Wanderungen angeboten (kostenfrei oder minimales Eintrittsgeld) zu alljährlichen Events, die auf Malta stattfinden (the Strawberry Festival, Mdina Medieval Festival, Easter processions/celebrations), oder Touren wie Valletta bei Nacht, Theateraufführungen oder andere kulturelle Events.  In der Hochsaison wird ein tägliches Aktivitätenprogramm angeboten, einzusehen zum Beispiel hier:

    http://english-malta.com/EnglishMalta/Home/SocialProgramme/tabid/602/Default.aspx

    Beispiele der zeitlichen und inhaltlichen Abläufe für das Junior Programm entnehmen Sie folgenden Anhängen

    edu-seasons-st-julians-junior-programm-nebensaisonedu-seasons-st-julians-junior-programm-hauptsaison

    Anreise

    Anreise: Internationaler Flughafen Malta, Samstag-Samstag oder Sonntag-Sonntag

    Non-Stop Flüge von Hamburg: Condor (Empfehlung Direktbuchung)
    Non-Stop Flüge von Berlin: Ryanair, Air Malta
    Non-Stop Flüge von Düsseldorf: Ryanair, Lufthansa, Air Malta
    Non-Stop Flüge von Karlsruhe: Ryanair
    Non-Stop Flüge von Köln: Ryanair
    Non-Stop Flüge von Nürnberg: Ryanair
    Non-Stop Flüge von Frankfurt + München: Air Malta, Lufthansa
    Non-Stop Flüge Wien: Air Malta, Eurowings (alle anderen Flughäfen in Österreich mit 1 Stop)

    Für Ihre Flugbuchung empfehlen wir unseren Partnerveranstalter Opodo.de inkl. aller Linienflüge und Low-Cost Airlines (Easyjet,Ryanair, etc.)
    Bestpreis! Opodo.de garantiert den billigsten Flug – oder erstattet die Differenz. Mehr zur Geld-zurück-Garantie unter www.opodo.de

    Flugbanner - 300x250

    Schulinspektion

    Im November 2016 habe ich zusammen mit meiner Familie unsere Partnerschule auf Malta besucht und auf Familientauglichkeit testen können. Wir 3 waren begeistert. Die Örtlichkeiten sind zweckmäßig und sehr sauber. Das Essen ist überaus lecker und die kurzen Wege sparen wertvolle Urlaubszeit. Der Sprachunterricht machte uns allen Spaß. Für Kinder gibt es viel spannende Rittergeschichte zu entdecken. Einzig die Rush Hour nachmittags im Bus sollten Sie wenn möglich vermeiden.

    Milena Berné

    Teilnehmerfeedback

    Teilnehmerfeedback für unsere Partnerschule:

    Familiensprachreise Malta

    „Es hat alles gepasst, die Familie auf Malta und die Betreuer waren sehr freundlich und sehr bemüht und entgegen kommend.Wir haben eine schöne Woche dort verbracht und ich glaube Marcel hat es viel gegeben nicht nur was sein English betrifft. Er ist nun auch /auf Deutsch/ bei Gesprächen mehr offen und pflegt viel mehr  die Konversation mit den Erwachsenen in unseren Bekannten Kreis. Für mich/uns hat alles gepasst und wir empfehlen es gerne weiter. „(Juni, 2017)

    „Uns hat die Reise sehr gut gefallen! Es hat alles wunderbar geklappt und über die Menschen und die Schule kann ich nur Gutes berichten. Uns hat das Mittagessen gut geschmeckt und die angebotenen Ausflüge waren interessant. Die Gruppe in der wir gelernt haben war übersichtlich und total international.Die letzten Tage wurde es in der Gruppe sogar persönlich und mir hat der Einblick in den Alltag eines Lebens in Russland, Süd-Korea, China….gefallen. Die Ausstattung in den Zimmern ist einfach, doch kann man bei den günstigen Preisen wahrhaftig nicht mehr erwarten. Es war sauber und die Begegnung mit den Hauseltern, samt Sohn und Freundin verlief von Mensch zu Mensch. Meine Erwartungen wurden erfüllt und sogar noch übertroffen! Die Kultur der Insel, die Schönheit der Gebäude, die Freundlichkeit der Menschen das kam dann alles noch dazu.Für mich war dies eine Überraschung! So bedanken wir uns herzlich bei Ihnen und besonders noch für die Freude über das Feinschmecker-Paket.“ 
    (Juni, 2017)

    „Liebe Frau Berné, es war wieder einmal wunderbar in Malta!
    Vielen Dank für die tolle Organisation und liebe Grüße aus Österreich!“
    (Februar, 2017)

    „(…) Nach den vielen negativen Nachrichten der letzten Zeit hat mir das unkomplizierte, einander wertschätzende, freundliche, höfliche und völlig stressfreie Zusammenleben der verschiedenen Nationalitäten, Altersgruppen, Glaubensrichtungen und Geschlechter sehr gut getan!!! Wir haben viel neue Freundschaften geschlossen (…).“
    (November, 2016)

    „Ich habe 2 Wochen in der GSE Malta verbracht. Der Unterricht war sehr gut, die Lehrkräfte kompetent. Unterkunft sowie Frühstück und Lunch gab es gleich in der Residenz nebenan, die ich zusammen mit der Reise gebucht hatte. Es wurden von der Schule tolle Aktivitäten angeboten, so dass man die Insel unter sachkundiger Führung kennenlernen konnte. Ein großes Plus war die Mischung der Studenten aus verschiedenen Ländern und in verschiedenen Altersgruppen, so dass man einen sehr interessanten Umgang hatte und neue Freunde kennenlernen konnte.Besonders ist die große Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals hervorzuheben.“
    (Mai,2016)

    Liebe Milena!
    Unser Aufenthalt in Malta ist morgen leider schon wieder zu Ende.
    Es hat uns sehr gut gefallen und Dank Ihrer tollen Organisation hat alle wunderbar geklappt!
    Wir haben bei der Gastfamilie eine eigene Wohnung und Maria die Gastmutter kommt morgens und mittags oder abends, je nachdem, wie wir es wünschen, um das Essen zu richten (gut und ausreichend). Während wir essen unterhält sie uns. Für uns reicht dieses Ausmaß an Kontakt, wenn jemand mehr Familienanschluss sucht, ist er vielleicht bei einer anderen Familie besser aufgehoben.
    Die Sprachschule ist sehr familiär, alle sind nett, wir wurden einer unseren Sprachkenntnissen entsprechenden Gruppe zugewiesen.
    Die Lehrerinnen gehen auf unsere Bedürfnisse und Interessen ein und gestalten den Unterricht sehr abwechslungsreich. Wer möchte, kann am Abend an Ausflügen oder sonstigen Aktivitäten teilnehmen.
    Malta an und für sich hat wahnsinnig viel zu bieten, wir fahren nachmittags die gesamte Insel mit dem Mietauto ab!
    Nochmals vielen Dank und liebe Grüße, (Feb,2016)

    „Es war wundervoll. Eine schöne, freundliche Schule, liebe Lehrer und freundliches Office. Es war für mich ein voller Erfolg und auch noch ein schöner Urlaub.
    Ich kann die Schule nur empfehlen. In zwei Jahren will ich wieder dort sein. Meine Lehrer haben eine engelhafte Geduld bewiesen, genau so, wie ich es mitunter brauche. Einfach goldig und sehr angenehm, egal für welche Altersstufe.  Der Herbst war für mich eine sehr gute Schulzeit, denn es waren wenig Schüler da. Wir waren in der ersten Woche drei, in der zweiten Woche zwei Studenten. Zur Conversation war ich sogar allein mit „meiner“ Lehrerin. Wunderbar, dadurch habe ich nicht nur die Englisch besser erlernen können, sondern auch noch vieles über Land und Leute erfahren. Da immer sehr individuell unterrichtet wurde, das Lehrbuch nur sehr selten bemüht wurde, fühlte ich mich gefordert und angespornt.
    Ich kann nur Bestnoten vergeben!
    Auch meine Host-family war zuvorkommend, freundlich, hilfsbereit sowieso. Das Essen war englisch, aber ich habe mein vegetarisches Essen bekommen können.

    Auch dafür gibt es Bestnoten.“ (Nov, 2014)

    Fotos

    Freizeitprogramm

    Sprachschule

    Unterkunft

    Lage der Sprachschule:

    AnfrageAnmeldung