Englisch Malta Sprachreise Gozo für alle Altersgruppen

Unsere Malta Sprachreise Gozo führt Sie auf die Schwesterinsel Maltas. Gozo befindet sich nördlich von der Hauptinsel und ist von dort aus mit einer kurzen Fährfahrt zu erreichen. Die Sprachschule auf Gozo befindet sich in Kerćem, im östlichen Teil der Insel. Dies ist der perfekte Ort für diejenigen, die im Urlaub Ruhe suchen und neben dem Englisch Sprachunterricht für 30 plus, 50 plus und für Familien,  die Natur und Geschichte der Destination genießen wollen. 

Aufgepasst: Zwischen dem 01. Oktober 2023 und dem 15. März 2024 gibt es eine Rabattaktion, bei der Sie 30% Nachlass (max. 300€) auf die Buchung Ihrer Unterkunft auf Gozo erhalten können.
Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://trvlcounter.de/destination/13998-gozo-lockt-urlauber-mit-bis-zu-300-euro-rabatt/

An dieser Englisch Sprachschule lernen Sie zusammen mit anderen Schülern, die in der Regel einem etwas höheren Alter angehören. Sie ist von der Größe her überschaubar, was Ihnen bei Ihrem Aufenthalt ein sehr familiäres Gefühl vermittelt. Es fällt den Schülern hier sehr leicht, Kontakt zu anderen herzustellen und Freunde zu finden. Bezüglich der Unterkunft haben Sie die Wahl aus Gastfamilien, Hotels und der Schulresidenz. Die Schulresidenz befindet sich ca. einen 30-minütigen Spaziergang von der Sprachschule entfernt, im Herzen von Victoria, der Hauptstadt der Insel Gozo.

Alternativ zu der Schule auf Gozo bieten wir auch Unterricht in St. Julians auf Malta mit 30 plus, St.Julians und Valletta 50 plus und Familiensprachreisen St.Julians

Malta Sprachreise Gozo Besichtigung der Basilika

Englisch lernen in Gozo – Familien und Individualreisende sind herzlich willkommen!

Geeignet für:

  • 30+ Teilnehmer, die nicht nur mit gleichaltrigen Sprachschülern aber allgemein mit einem älteren Publikum lernen möchten.
  • 50+ Teilnehmer, die ihren Sprachunterricht in einer entspannten Atmosphäre genießen möchten und sich gleichzeitig an der landschaftlichen Schönheit und den kulturellen Sehenswürdigkeiten erfreuen wollen.
  • Das Durchschnittsalter der Schüler und Schülerinnen liegt in Gozo bei 34-40 Jahren.
  • Familien, die nach dem Sprachunterricht am Morgen die kinderfreundlichen Strände, Aktivitäten und die Natur erkunden oder sich dort einfach entspannen möchten.

Bildungsurlaub Gozo ist eine Option, die viele unserer Teilnehmer wahrnehmen.

Termine: Kursbeginn Erwachsene ganzjährig immer montags möglich
Familiensprachreisen werden vom 08. Juli – 18. August 2023 für Familien mit 7-15 jährigen Kindern angeboten.

Viele Edu-Seasons Teilnehmer im Alter zwischen 30 und 50 Jahren sind Mütter und Väter, die eine Edu-Seasons Familiensprachreise antreten.

Gesamtpreise Sprachreise Gozo (geeignet für 30 und 50 plus)

Sprachkurs Preise pro Woche Nebensaison (02.01.-06.06. und 02.09.- 27.12.2024)

  • UnterkunftUnterkunft
  • Hauptkurs 20Hauptkurs 20
  • Intensivkurs 30 BildungsurlaubIntensivkurs 30 Bildungsurlaub
  • RES / EZ / SC
  • Hauptkurs 20575 €
  • Intensivkurs 30 Bildungsurlaub685 €
  • GF / EZ / HP
  • Hauptkurs 20595 €
  • Intensivkurs 30 Bildungsurlaub705 €
  • ohne
  • Hauptkurs 20225 €
  • Intensivkurs 30 Bildungsurlaub335 €

    Sprachkurs Preise pro Woche Hauptsaison (10.06. – 20.08.2024)

    • UnterkunftUnterkunft
    • Hauptkurs 20Hauptkurs 20
    • Intensivkurs 30 BildungsurlaubIntensivkurs 30 Bildungsurlaub
    • RES / EZ / SC
    • Hauptkurs 20695 €
    • Intensivkurs 30 Bildungsurlaub805 €
    • GF / EZ / HP
    • Hauptkurs 20715 €
    • Intensivkurs 30 Bildungsurlaub825 €
    • ohne
    • Hauptkurs 20255 €
    • Intensivkurs 30 Bildungsurlaub365 €

      Einmalige Anmeldegebühr – 75€, Kursmaterial – 30€, Eco-Contribution – 10€, Eigenes Badezimmer GF – Aufpreis 70€ pro Woche, Transfer bei der An- und Abreise 85€ für 1 Erwachsene (inklusive Fährticket)
      Um ein eigenes Badezimmer in der Schulresidenz auf Gozo buchen zu können, erfolgt automatisch ein Upgrade von der Superior Residenz Basic auf die Superior Residenz Plus. In der Nebensaison belaufen sich die Kosten wöchentlich auf zusätzliche 150€ und in der Hauptsaison kommen 240€ hinzu.

      Unterkunft im Hotel bitte auf Anfrage.

      SC = Self catering

      Was ist noch im Preis enthalten:

      • Internet in der Schule und Residenz gratis
      • alle Zimmer in der Residenz mit Klimaanlage

      Wissenswertes Sprachreisen 50 plus Gozo und Familiensprachreisen Gozo

      Sprachreisen 50 plus Gozo

      Unsere Sprachreise nach Gozo ist die perfekte Wahl für alle ab 50 Jahren, auch ohne spezifisches 50 plus Sprachkurs Programm. Auf der Insel finden Sie ganzjährig ein älteres Publikum, das die entspannte Atmosphäre fernab des Trubels von Malta schätzt. Unsere bisherigen Kunden waren stets zufrieden und fühlten sich in der Gruppe, auch mit Teilnehmern aus anderen Altersgruppen, äußerst wohl. Genießen Sie die unberührte Natur und tauchen Sie in die faszinierende Kultur ein. Auf Gozo können Sie die Insel ohne Hektik erkunden und sich ganz stressfrei treiben lassen.

      Buchen Sie jetzt und erleben Sie eine unvergessliche Sprachreise nach Gozo!

      Altersdurchschnitt Sprachschule Gozo:

      19% 30-39 Jahre, 24% 40-49 Jahre, 27% 50-59 Jahre, 10% 60+

      Jede oben dargestellte Sprachreise 30 plus ist ebenso auch als Sprachreise 50 plus passend und buchbar, wenn Sie auch gemeinsam mit 30 plus Teilnehmern lernen würden und sich nicht daran stören. Ansonsten bieten wir ausschließlich Englisch Sprachkurse nur für 50 Plus in St. Julians auf Malta an. Bitte klicken Sie auf unsere Sprachreisen 50 plus Malta – St.Julians und der Link öffnet sich in einem neuen Fenster. Weitere Edu-Seasons Sprachreisen 50 plus Englisch finden Sie auch in England und Irland.

      Familiensprachreisen Gozo

      Eine Familiensprachreise nach Gozo bietet viele Vorteile. Im Vergleich zur geschäftigen Schwesterinsel Malta gibt es hier weniger Trubel, wodurch eine ruhigere und familiäre Atmosphäre entsteht. Die Sprachschule selbst ist ebenfalls äußerst familiär, und die Mitarbeiter sind immer bereit, in allen Angelegenheiten zu helfen und wertvolle Tipps zu geben. Die Einheimischen, auch Gozianer genannt, sind sehr freundlich und sorgen dafür, dass sich Familien willkommen fühlen. Es gibt tolle Unterkünfte, die speziell auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten sind. (Das sind vorwiegend private Wohnungen auf dem Land oder am Meer.) Wenn man ein Auto mieten möchte, ist das Fahren auf Gozo wesentlich einfacher als auf Malta. Es gibt kinderfreundliche Strände und eine Vielzahl von Aktivitäten, die die ganze Familie genießen kann. Gozo ist zudem eine sichere Insel mit einer geringen Kriminalitätsrate. Die kulturellen Sehenswürdigkeiten sind faszinierend und dank der geringen Größe der Insel sind die Wege zu den verschiedenen Attraktionen und Stränden kurz.

      Preise Familiensprachreisen

      Sprachkurs Preise Kinder und Jugendliche 7-15 Jahre (08. Juli bis 18. August 2023)

      • UnterkunftUnterkunft
      • Hauptkurs 20    Hauptkurs 20    
      • RES / DZ / SC
      • Hauptkurs 20    605 €
      • GF / DZ / HP
      • Hauptkurs 20    650 €
      • ohne
      • Hauptkurs 20    320 €

        Einmalige Anmeldegebühr pro Person inklusive Kursmaterial – 80€, Unterkunftsvermittlungsgebühr – 20€,
        Transfer: Kind + Erwachsener: 160€, 3 Personen: 175€, 4 Personen: 190€
        Für Kinder ab 16 Jahren gelten die Preise für Erwachsene. Um ein eigenes Badezimmer in der Schulresidenz auf Gozo buchen zu können, erfolgt automatisch ein Upgrade von der Superior Residenz Basic auf die Superior Residenz Plus. In der Hauptsaison kommen 180€/Woche hinzu.

        Unterkunftsoptionen

        Für Familien besteht die Möglichkeit, ein Hotelzimmer zu buchen. Wir vermitteln 3* und 4* Hotels. Darüber hinaus können Sie Self-Catering Apartments mieten.

        Preis pro Familie pro Woche, inklusive Frühstück:

        3* Hotel: Doppelzimmer – 805€
        3 Personen Zimmer- 1105€
        4 Personen Zimmer – Preis auf Nachfrage

        4* Hotel: Doppelzimmer – 590€
        3 Personen Zimmer- 985€
        4 Personen Zimmer – 1185€

        Self-Catering Apartment (max. 5 Personen, ohne Frühstück) – 1.200€

        Bitte beachten Sie, dass sich die Preise auf Erwachsene und Kinder bis zu 11 Jahren beziehen. Sollten ihre Kinder 12 Jahre oder älter sein oder Sie sich das Hotelzimmer nur mit Erwachsenen teilen, erstellen wir gerne ein neues angepasstes Preisangebot für Sie.

        Schulvideo

        Link zum Video der Sprachschule auf Gozo 

        Reisetipps Sprachreise Gozo

        Strände

        Ramla Bay – Das ist der größte Strand der Insel und wird aufgrund des rötlichen Sandes auch oft als der schönste Strand Gozos bezeichnet. Die Anreise ist einfach und falls Sie einen Mietwagen nutzen, gibt es sogar einen kostenlosen Parkplatz, den Sie nutzen können. Außerdem gibt es hier die Möglichkeit, Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten, Essen oder Getränke zu erwerben. Das Wasser ist nicht allzu tief, weshalb sich dieser Strand insbesondere für einen Aufenthalt mit Kindern eignet. Im Sommer kann es allerdings recht voll werden.
        Wenn Sie diesen Ort besuchen, sollten Sie sich auch die Tal Mixta Höhle anschauen. Sie liegt auf der rechten Seite des Strandes und bietet einen wunderschönen Blick auf die Umgebung. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie allerdings noch einen kleinen Fußweg auf sich nehmen.

        San Blas Beach – Ein kleiner Strand, eher eine Bucht mit großen Felsen und flachem Wasser. Er ist sehr hübsch, bietet aber nicht allzu viel Platz. Der Strand ist etwas abgelegen. Je nach Wellengang und Jahreszeit, ist er mal größer und mal kleiner, da der Sand immer wieder vom Wasser abgetragen wird. Um dort hinzugelangen, muss man eine sehr steile Straße runter, und später natürlich auch wieder hoch, gehen. Daher ist er für Menschen mit Knie- oder Kreislaufproblemen eher nicht geeignet.

        Hondoq ir-Rummien – Der Kieselstrand befindet sich unterhalb des Dorfes Qala. Das Wasser ist kristallklar und eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und zum Tauchen. Von hier aus haben Sie eine gute Aussicht auf die Insel zwischen Malta und Gozo – Comino.

        Xlendi Bay – Ein kleiner Sandstrand der ins seichte Wasser führt. Er bietet sich zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen an und ist umgeben von Restaurants und Shops im Fischerdorf Xlendi.

        Übersicht über verschiedene Strände: https://www.visitgozo.com/where-to-go-in-gozo/beaches/

        Sehenswürdigkeiten

        An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Attraktionen der Insel vorstellen, die Sie wunderbar während Ihrer Sprachreise Gozo besichtigen können.

        Zitadelle in Victoria – Sie kann kostenfrei besucht werden. Sollten Sie das tun, können wir Ihnen nur ans Herz legen, den Gozo Cheese aus dem Restaurant Cittadella Ta’Rikardu zu probieren. Der Besitzer stellt den Käse selbst aus der Milch seiner Ziegen her und er schmeckt großartig. Sollten Sie sich bei der Unterkunft für ein geteiltes Appartement in Victoria entscheiden, wohnen Sie nur wenige Gehminuten von der Zitadelle entfernt.

        Basilika San Georg – Eine Kirche mit prachtvollen Innenraum und beeindruckender Fassade. Sie ist ein wichtiger religiöser Ort für die Einheimischen und lockt auch einige Besucher an.

        Saltpans in Xwejni – Die Salzpfannen, die Sie hier erblicken können, sind eine malerische Ansammlung von flachen Becken entlang der Nordküste Gozos. Sie werden in jahrhundertelanger Tradition genutzt, um Salz zu gewinnen. Häufig befinden sich auch Gozitaner am Wegrand, die ihr geerntetes Salz zum Verkauf anbieten. Ein tolles Souvenir.

        Tempel von Ggantja – Die Tempel, die Sie im Rahmen unserer Sprachreise Gozo auf der Insel entdecken können, bilden eine bemerkenswerte Stätte, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Es handelt sich dabei um eine der ältesten freistehenden Tempelstrukturen der Welt, die zwischen 3600-3200 v. Chr. entstanden sind. Somit ist diese archäologische Stätte älter als die Pyramiden von Gizeh.

        Xlendi – Xlendi ist ein malerisches Fischerdorf an der Südwestküste von Gozo. Es ist bekannt für seine atemberaubende Bucht, umgeben von hohen Klippen, und bietet einen malerischen Hafen, Restaurants, Cafés und eine entspannte Atmosphäre für Besucher. Hier können Sie einen Sprung ins kühle Nass wagen oder eine Wanderung entlang der Klippen unternehmen.

        Ta Pinu Basilika – Eine auffällig schöne Basilika, überraschend groß und mit Kunstwerken geschmückt. Sollten Sie die Möglichkeiten haben, stoppen Sie gerne und schauen sich das prachtvolle Gebäude von außen und von innen an.

        Dweira, Azure Window & Fungus Rock – Dweira ist eine Bucht an der Westküste von Gozo und ist ein beliebtes Touristenziel aufgrund ihrer natürlichen Sehenswürdigkeiten. Das bekannteste Merkmal von Dweira war das Azure Window, ein beeindruckender natürlicher Felsbogen, der das Wahrzeichen der Insel war. Zuletzt wurde es auch durch die Serie „Game of Thrones“ populär. Leider kollabierte das Azure Window im Jahr 2017 während eines Sturms, weshalb nur noch Bruchstücke davon betrachtet werden können.
        In unmittelbarer Nähe des ehemaligen Azure Window befindet sich Fungus Rock, eine hohe Felsnadel. Obwohl das Azure Window nicht mehr existiert, bleibt Dweira ein malerischer Ort, der immer noch besucht werden kann, um Fungus Rock zu bewundern und die umliegende Küstenlandschaft zu genießen.

        Blue Hole – Eine weitere markante natürliche Formation in der Nähe von Dweira auf Gozo. Es handelt sich um eine natürliche Felsspalte, die sich mit dem offenen Meer verbindet. Das Blue Hole ist bei Tauchern und Schnorchlern aufgrund seiner faszinierenden Unterwasserlandschaft beliebt, die eine Vielzahl von Meereslebewesen und Korallenriffen umgeben von klarem, blauem Wasser bietet.

        Ghasri Valley – Oder auch Wied il-Għasri genannt, ist eine felsige Küstenschlucht, an der Nordwestküste Gozos. Sie können das malerische Tal nach einer kleinen Wanderung erreichen und zu der wassergefüllten Bucht gelangen, die auch als Għasri-Kanal oder -Tal bekannt und mit dem Meer verbunden ist. Hier können Sie ein erfrischendes Bad nehmen oder auch Schnorcheln.

        Wissenswertes für die Reiseplanung

        Währung: Die Währung auf Malta ist der Euro, und die meisten Orte akzeptieren Kredit- und Debitkarten. Es ist jedoch immer eine gute Idee, etwas Bargeld mit sich zu führen, besonders für kleinere Einkäufe.

        Sprache: Maltesisch und Englisch sind die offiziellen Sprachen, so dass Sie keine Probleme haben sollten, sich mit den Einheimischen zu verständigen. In einigen Gegenden kann man jedoch auch Italienisch hören.

        Wetter: Auf Malta herrscht ein mediterranes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die Hauptreisezeit ist von Juni bis August, wenn das Wetter sonnig und trocken ist. Für diejenigen, denen die Temperaturen im Sommer zu heiß sind, bieten sich insbesondere der Frühling und der Herbst als Reisezeiten an. Auch im Winter ist Malta ein geeigneter Urlaubsort, wobei sie hier gerade für die Abende auf einen Pullover im Gepäck nicht verzichten sollten.

        Verkehrsmittel: Malta ist eine kleine Insel, und die öffentlichen Verkehrsmittel sind relativ preiswert und effizient. Busse sind das Hauptverkehrsmittel, und es gibt auch eine Fährverbindung zwischen der Hauptinsel und Gozo und Comino. Die Preise für eine Busfahrt (gültig für 2 Stunden auch bei Umstiegen in einen anderen Bus) liegen bei 1,50€ und im Sommer bei 2€.
        Um von Malta nach Gozo zu gelangen sollten Sie die Fähre nutzen. Es besteht die Möglichkeit in Valletta abzulegen (Gozo Fast Ferry, Überfahrt ca. 45 Minuten) oder aus dem Norden Maltas in Cirkewwa mit der Fähre nach Mgarr auf Gozo überzusetzen (Gozo Channel, Überfahrt ca. 25 Minuten). Die Kosten der Fast Ferry liegen für Erwachsene bei 12€ für Hin- und Rückfahrt, für Kinder (4-10 Jahre) 6€ und Kleinkinder fahren gratis mit. Die Fährkosten mit Startpunkt Cirkewwa liegen für Erwachsene bei knapp 5€ und Kinder bei 1-2€ für Hin- und Rückfahrt. Eine Fahrt ist zu vielen verschiedenen Zeiten am Tag möglich.
        Falls Sie in Ihrem Urlaub häufiger mit dem Bus fahren wollen, bietet sich gegebenenfalls der Kauf einer Tallinja-Karte an, mit der Sie bei mehreren Fahrten ein paar Euro sparen können.

        Attraktionen: Malta hat eine reiche Geschichte und beherbergt mehrere UNESCO-Welterbestätten, darunter die antike Stadt Valletta, die megalithischen Tempel von Malta und das Hypogäum von Hal Saflieni. Die Insel bietet außerdem zahlreiche Strände, Wassersportmöglichkeiten und Outdoor-Aktivitäten sowie ein lebendiges Nachtleben.

        Essen und Trinken: Die maltesische Küche ist von mediterranen und nordafrikanischen Einflüssen geprägt und bietet Gerichte wie Kanincheneintopf, Fischsuppe und Pastizzi (ein beliebtes Salzgebäck). Die Insel ist auch für ihre Weine und ihr Bier bekannt.

        Kulturelle Etikette: Die maltesische Kultur ist im Allgemeinen konservativ, daher ist es wichtig, sich beim Besuch von Kirchen und anderen religiösen Stätten bescheiden zu kleiden. Es ist auch höflich, Einheimische mit „Guten Morgen“ oder „Guten Abend“ auf Maltesisch zu begrüßen, was „bonġu“ bzw. „il-lejl it-tajjeb“ bedeutet.

        Gesundheit und Sicherheit: Malta ist im Allgemeinen ein sicheres Reiseland mit einer niedrigen Kriminalitätsrate. Es ist jedoch immer eine gute Idee, ein Auge auf Ihr Hab und Gut zu haben und auf Ihre Umgebung zu achten. Das Leitungswasser ist unbedenklich, aber Sie sollten vielleicht lieber Wasser in Flaschen kaufen.

        Aktivitäten

        Tauchen und Schnorcheln – Gozo ist bekannt für seine atemberaubende Unterwasserwelt. Taucher und Schnorchler können die reichen Meeresökosysteme, Höhlen, Wracks und Korallenriffe erkunden.

        Bootsausflüge – Man kann Bootsausflüge rund um Gozo unternehmen, um die Küstenlandschaften, Höhlen und Buchten zu erkunden. Es gibt auch Möglichkeiten für Segeltörns und Bootsfahrten zu den benachbarten Inseln. Besonders beliebt ist die Blue Lagoon auf der Insel Comino.

        Wandern und Radfahren – Gozo bietet eine malerische Landschaft mit vielen Wanderwegen und Radstrecken. Besucher können die Naturpfade erkunden und die atemberaubende Aussicht auf die Insel genießen. In der Sprachschule gibt es verschiedene Broschuren, die Ihnen Auskunft über verschiedene Wanderwege geben. Im Gegensatz zur Hauptinsel Malta geht es auf Gozo etwas ruhiger zu und die Besucher haben verschiedene Möglichkeiten Fahrräder auszuleihen und damit die Insel zu erkunden.
        Achten Sie bitte darauf, an heißen Tagen eine Kopfbedeckung zu tragen, Sonnenschutz zu verwenden und genug Wasser mit sich zu führen!

        Kulturelle Erkundungen – Gozo hat eine reiche Geschichte und Kultur, die in den historischen Stätten, Kirchen und Museen der Insel zum Ausdruck kommt. Die Zitadelle von Victoria, die Tempel von Ggantija und die malerischen Dörfer sind beliebte Ziele für kulturelle Erkundungen.

        Strände und Wassersport – Gozo verfügt über einige schöne Strände, an denen man Sonnenbaden, Schwimmen und Wassersportaktivitäten wie Kajakfahren, Stand-up-Paddeln und Jetskifahren genießen kann.

        Gastronomie und Weinprobe – Gozo hat eine blühende Kulinarikszene mit vielen Restaurants, die lokale Spezialitäten und frische Meeresfrüchte anbieten. Es gibt auch Weingüter, bei denen man Weinproben machen und lokale Weine genießen kann.

        Bootsfischen – Angelfreunde können an organisierten Bootsfischen teilnehmen, um ihr Glück beim Hochseefischen oder Angeln in der Nähe der Küste zu versuchen.

        Yoga und Wellness – Es gibt auf Gozo Yoga-Retreats, die Kurse und Workshops für Yoga und Meditation anbieten. Diese können eine großartige Möglichkeit sein, sich zu entspannen und zur inneren Ruhe zu finden.

        Aktivitäten mit besonderer Eignung für Familien

        Auf der Schwesterninsel Maltas geht es insgesamt etwas ruhiger zu als auf der Hauptinsel, weshalb die Sprachreise Gozo insbesondere in den Sommermonaten bestens für einen Urlaub mit der Familie geeignet ist.

        Tag am Strand – Gozo bietet mehrere kinderfreundliche Strände, an denen Familien Spaß im Sand und im Wasser haben können. Strände wie Ramla Bay und Marsalforn sind beliebt bei Familien und bieten eine sichere Umgebung zum Schwimmen und Sandburgenbauen. In Ramla Bay gibt es Cafés, Restaurants und im Sommer auch Rettungsschwimmer. Achten Sie bitte darauf, an heißen Tagen eine Kopfbedeckung zu tragen, Sonnenschutz zu verwenden und genug Wasser mit sich zu führen!

        Wassersport – Familien können Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln, Kajakfahren oder Stand-up-Paddeln gemeinsam erleben. Es gibt Verleihstellen und Touren, die speziell für Familien geeignet sind und Spaß und Abenteuer im Wasser bieten.

        Bootsausflüge – Familien können gemeinsam Bootsausflüge unternehmen, um die Küste von Gozo zu erkunden. Es gibt Bootstouren, die Höhlen, Buchten und sogar benachbarte Inseln wie Comino und die Blaue Lagune abdecken. Kinder können das Abenteuer genießen und die Meereslandschaften entdecken.

        Funparks und Aktivitätszentren – Es gibt auf Gozo Funparks und Aktivitätszentren, die speziell für Familien konzipiert sind. Diese bieten verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten wie Spielplätze, Trampolinspringen, Minigolf, Kletterwände und vieles mehr. Beispiele sind der Limestone Heritage Park und Mediterrane Marine Park.

        Farmbesuche – Auf Gozo gibt es einige Farmen, die Familienbesuche und interaktive Erfahrungen anbieten. Kinder können Tiere füttern, Bauernhofarbeit kennenlernen und mehr über die landwirtschaftliche Lebensweise auf der Insel erfahren.

        Naturerkundungen – Gozo ist reich an natürlicher Schönheit und bietet Familien die Möglichkeit, die Natur zu erkunden. Wanderungen entlang der Küste oder in den Hügeln, Besuche in Naturschutzgebieten wie dem Tal Mixta oder dem Naturpark Ta‘ Mena ermöglichen es Familien, die Tierwelt und die Landschaft zu entdecken.

        Kulturelle Touren – Familien können die kulturelle Seite von Gozo entdecken, indem sie historische Stätten wie die Zitadelle von Victoria oder die Tempel von Ggantija besuchen. Es gibt auch interaktive Museen wie das Gozo Museum of Archaeology, die für Familien interessant sein können.

        Alle Informationen zum Programm:

        Kursort

        Was kann ich erwarten ?

        … Sprachunterricht in einer familiären Umgebung in unserer Partnerschule Bels auf Gozo, mit der Möglichkeit in Gastfamilien oder in der Schulresidenz unterzukommen. Die Residenz ist zu Fuß innerhalb von ca. 30 Minuten erreichbar und befindet sich in Victoria, dem Zentrum von Gozo. Sie haben die Möglichkeit in einem geteilten oder auch in einem privaten Zimmer mit geteilter Küche unterzukommen. Von dort aus haben Sie den besten Anschluss an Busse in alle Richtungen der Insel.

        Kursort Kercem Gozo – Kercem befindet sich im Westen Gozos und ist ein sehr ruhiger und friedvoller Ort. Die Größe der Insel Gozo ist sehr überschaubar, was es Besuchern ermöglicht, in kurzer Zeit die wunderschönen Ecken der Insel zu entdecken. Darüber hinaus erreicht man mit einer kurzen Fahrt mit der Fähre die Insel Malta – oder noch schneller die dazwischenliegende Insel Comino, mit der berühmten Blue Lagoon. 

        Plus – Viele Sprachschüler mögen die ruhige Atmosphäre auf der Insel und genießen die Nähe zum Strand.

        Sprachschule

        Sprachschule – Die Sprachschule wurde 1996 gegründet, besteht  aus 9 Klassenräumen mit Klimaanlage, WIFI im gesamten Schulbereich und eine Bibliothek zum Selbststudium und aus einer Dachterrasse.

        Plus – ruhige und ländliche Lage, in der das Lernen leicht fällt

        Sprachkurs

        Sprachkurs:

        Kursteilnehmer: Holland, Russland, Schweiz, GB, Italien, Polen, Deutschland (unter 10%),  Frankreich, Japan,  USA

        Teilnehmerzahl: max. 12 (Sommer durchschnittlich 10 TN, Winter durchschnittlich 6 TN)

        Niveaustufen: A1,A2, B1, B2, C1, C2 (keine absoluten Beginner)
        Programmdauer: 1 bis 13 Wochen mit Hauptkurs je 20 Wochenstunden à  45 Minuten mit max. 12 Teilnehmern (Sommer durchschnittlich 10 TN, Winter durchschnittlich 6 TN), 9.15-10.45 Uhr + 11.15-12.45 oder Intensivkurs 30 Wochenstunden (20 + 10 Conversational English) à 45 Minuten bis 13.45 Uhr oder Businesskurs 30 Wochenstunden (20 + English Einzelunterricht)
        Bildungsurlaub: Intensivkurs 30 Wochenstunden (20 + 10 Conversational English) à 45 Minuten bis 13.45 Uhr oder  Intensivkurs 30 Wochenstunden (20 + 10  Einzelunterricht)

        Sprachkurs – Der Unterricht wird von qualifiziertem und erfahrenem Lehrpersonal geführt. Es gibt eine hervorragende Ausstattung für den Klassenraum. Der Unterrichtsstil ist ansprechend, dynamisch und innovativ. Gleichzeitig geniessen Sie ein sehr internationales Umfeld und können sich mit Studenten aus der ganzen Welt auszutauschen.

        Plus – die moderne Einrichtung, angenehme Klassengrößen und ein vorwiegend älteres Publikum, das für eine gute Lernatmosphäre sorgt.

         

        Sprachkurs Kinder – Geeignet für Kinder von 7-15 Jahren. Beinhaltet 20 Wochenstunden à 45 Minuten, Unterrichtszeit Mo-Fr von 9.00 bis 12.15 Uhr. Internationale Klassen mit einem Durchschnitt von 5-7 Teilnehmern. Eltern und Geschwister ab 16 Jahren können parallel beim Erwachsenen Sprachkurs mitmachen. Der Unterricht für Kinder findet zur gleichen Zeit und im gleichen Gebäude statt, wie der Sprachunterricht für Erwachsene.

        Unterkunft

        Unterkunft

        Die Schule bietet Ihnen verschiedene Unterkunftsoptionen. Eine moderne klimatisierte Schulresidenz befindet sich ca. 30 Minuten Fußweg von der Schule entfernt in Victoria. Alternativ kann diese Strecke auch mit dem Bus zurückgelegt werden. Hier haben Sie Zugang zur Küche, die Sie sich mit anderen SchülerInnen teilen und können entscheiden, ob Sie sich ein Zimmer und ein Bad teilen möchten oder über ein eigenes verfügen wollen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit bei einer Gastfamilie unterzukommen. 

        Unproblematisch können Sie auch ein eigenes Hotel buchen. Bitte beachten Sir dazu die Lage unserer Sprachschule, ganz unten auf dieser Seite.

        Plus – Ob in der Gastfamilie oder Schulresidenz, werden Sie Ihre Sprache in einem internationalen Umfeld über den Unterricht hinaus üben und verbessern.

        Freizeitprogramm

        Freizeit – Über das Jahr hinweg werden für die Nachmittage Freizeitaktivitäten vorgeschlagen oder auch von der Schule angeboten. Sie können dann spontan in der Schule entscheiden, ob Sie daran teilnehmen möchten und ggf. ein Eintrittsgeld dafür zahlen. Darüber hinaus gibt es in der Schule Informationen über eine Vielzahl an möglichen Wanderungen auf der Insel.

        Plus – Sie haben die Wahl, Ihre Freizeit selbst zu gestalten und je nach Interessenlage, Freizeitangebote in Anspruch zu nehmen.

        Anreise

        Anreise: Internationaler Flughafen Malta Luqa, Samstag-Samstag oder Sonntag-Sonntag

        Fähre: Nach der Landung in Luqa, Malta, haben Sie die Möglichkeit einen Transfer wahrzunehmen oder eigenständig mit dem Bus oder Auto nach Valletta oder Cirkewwa zu fahren, um von dort aus mit der Fähre nach Gozo zu gelangen.
        Am besten nehmen Sie dafür den Bus X1 oder X2 am Flughafen und fahren nach Cirkewwa oder Sie nutzen diese oder eine andere Buslinie nach Valletta und nehmen dort die Fähre oder steigen in einen anderen Bus um. Sie können die Fahrt im Bus selber zahlen (Karte oder Bargeld – besser kleine Scheine oder Münzen) oder im Flughafen eine Tallinja Karte kaufen, wenn Sie die Busse auf Malta und Gozo häufiger nutzen wollen.
        Sollten Sie den Transfer buchen, werden Sie am Flughafen abgeholt, zur Fähre gebracht und im Anschluss am Fährhafen auf Gozo abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gefahren.

        Non-Stop Flüge von Hamburg: Condor (Empfehlung Direktbuchung)
        Non-Stop Flüge von Berlin: Ryanair, Air Malta
        Non-Stop Flüge von Düsseldorf: Ryanair, Lufthansa, Air Malta
        Non-Stop Flüge von Karlsruhe: Ryanair
        Non-Stop Flüge von Köln: Ryanair
        Non-Stop Flüge von Nürnberg: Ryanair
        Non-Stop Flüge von Frankfurt + München: Ryanair, Air Malta, Lufthansa
        Non-Stop Flüge Wien: Ryanair, Air Malta, Eurowings (alle anderen Flughäfen in Österreich mit 1 Stop)

        Schulinspektion

        Edu-Seasons Schulinspektion zur Sprachreise Gozo Sommer 2022:

        Ich habe die Sprachschule Bels auf Gozo im Sommer 2022 für eine Woche besucht und dort auch am Sprachunterricht teilgenommen. Ich habe mich dort sehr schnell zurechtgefunden und mich sehr wohl gefühlt. Die Schüler, Lehrer und auch andere Mitarbeiter dort waren alle sehr schnell bekannt miteinander und im Allgemeinen ist die Atmosphäre dort als sehr familiär zu beschreiben.

        Die Schulresidenz ist relativ einfach gehalten und sauber, dort besteht die Möglichkeit für Schüler, sich selbst Mahlzeiten in der Küche vorzubereiten. Die Schule befindet sich einen 30 minütigen Fußweg von der Schulresidenz entfernt oder alternativ eine kürzere Busfahrt. Es ist eine ruhige, durch die Natur geprägte Umgebung, die es zulässt, sich auf das Englischlernen zu fokussieren. Die Schulresidenz hingegen befindet sich direkt in Victoria. Die Insel ist von der Größe zwar sehr überschaubar, aber trotzdem gibt es eine Menge zu entdecken und hier können Schüler ihre Umgebung etwas entspannter kennenlernen als auf der Hauptinsel Malta. Wir können diese Partnerschule nur absolut an unsere Teilnehmer weiterempfehlen! – Sina Janssen

        Teilnehmerfeedback

        Teilnehmerfeedback zur Sprachreise Gozo

        Ich habe im Mai 2022 diese Sprachschule besucht und es war einfach toll. Ich bin eine Woche dort gewesen und wäre am liebsten noch länger geblieben. Ich habe in der Schulresidenz gewohnt und dort tolle Mitbewohner gehabt, mit denen ich gemeinsam gefrühstückt und zusammen den Schulweg bestritten habe. Da die Schulresidenz in Victoria liegt, hat man alles was man braucht direkt um sich herum und so konnten wir auch abends noch gemütlich in den Ortskern gehen und dort etwas essen und trinken. Wir waren eine bunt gemischte Gruppe und das hat die Erfahrung sehr einzigartig gemacht. Die Schule selbst und der Unterricht waren ebenfalls toll. Direkt am ersten Tag gab es eine Einführung und die Mitarbeiter haben darauf geachtet, jeden Schüler gut abzuholen und haben sichergestellt, dass sich dort jeder sehr wohlgefühlt hat. Die Atmosphäre in der Schule war sehr familiär und man konnte Fragen sehr schnell und einfach an Mitarbeitende oder Lehrkräfte dort stellen, welche einem sofort geholfen haben. Ich war rundum zufrieden.

        Impressionen

        Freizeitprogramm

        Sprachschule

        Unterkunft Schulresidenz

        Lage der Sprachschule:

        AnfrageAnmeldung