Monthly Archives

Dezember 2018

Edu-Seasons freiwillige CO2 Kompensation

By | Allgemein

Edu-Seasons Sprachreisen kompensiert für Sie CO2

Manchmal gibt es einfach keine realistische Alternative zum Flug. Für diesen Fall empfehlen wir Ihnen die Aktion atmosfair, die wir als Mitglied im „forum anders reisen“ gemeinsam mit Germanwatch und mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums entwickelt haben. 10 Euro zahlt Edu-Seasons Sprachreisen automatisch und freiwillig für die verursachten Treibhausgase während Ihrer Sprachreise.

Das Geld wird zum Beispiel in Solar-, Wasserkraft-, ­Biomasse- oder Energiesparprojekte investiert, um dort die Menge klimaschädlicher Treibhausgase einzusparen, die beim Flug entstehen. Finanziert werden Projekte in Entwicklungsländern. Die Projekte werden regelmäßig von UN–akkreditierten Prüfern kontrolliert.

10 Euro pro Edu-Seasons Sprachreise tragen dazu bei, diese Projekte zu ermöglichen. Ganz konkret unterstützt das “forum anders reisen” aktuell sehr erfolgreich das vom Rat für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnete Projekt “Neue Energie für Nepal”, das Sie sich unter folgendem Link anschauen können (neues Fenster öffnet sich).   https://forumandersreisen.de/mitglieder/neuigkeiten/neuigkeit/article/ausgezeichnet-neue-energie-fuer-nepal-ist-projekt-nachhaltigkeit-2017/?cHash=23e41c9ee14ca5819f9ea325c4091124

Beschreibung atmosfair

Entstanden aus einem Forschungsprojekt des Umweltministeriums hat atmosfair höchste Standards für die CO2-Berechnung von Flügen und anderen Verkehrsmitteln etabliert. Wegen der Qualität der Kompensationsprojekte, Transparenz und niedrigen Verwaltungskosten erreichte atmosfair damit seit der Gründung in 2005 bei allen vergleichenden Studien den ersten Platz unter Kompensationsanbietern.

Es liegt bei jedem einzelnen Fluggast zu prüfen, welche Schritte man vor der Kompensation gehen kann: Kann ich eine geschäftliche Flugreise durch eine Videokonferenz ersetzen? Einen langen Urlaub statt zwei kürzere buchen? Oder ist meine Wunschdestination vielleicht auch mit Bus oder Bahn zu erreichen?

Tipp: Vermeiden Sie Zubringerflüge. Gerade Start und Landung verursachen die meisten Emissionen. Die Bahn bringt Sie schnell und bequem zum Flughafen.

Wenn Sie gerne zusätzlich zu den 10€ von Edu-Seasons CO2 kompensieren möchten, so klicken Sie bitte auf den folgenden > LINK oder unter den Illustrationen auf den großen grünen Button ‘ICH MÖCHTE CO2 KOMPENSIEREN’, und in einem neuen Fenster gelangen Sie direkt auf die Webseite von atmosfair.

2 Beispiele für den aktuellen CO2 Verbrauch auf Flügen als Kurzstrecke Berlin-London und Langstrecke Berlin-Neuseeland:

Erforderliche CO2 Kompensation für einen KurzstreckenflugBeispiel Atmosfair CO2 Kompensation Flug Berlin London

Erforderliche CO2 Kompensation für einen Langstreckenflug 

Beispiel Atmosfair CO2 Kompensation Flug Berlin Neuseeland

Ich möchte zusätzlich CO2 kompensieren

Edu-Seasons Sprachreisen mit unseren Programmen die Sprachreisen und Nachhaltigkeit kombinieren:

https://edu-seasons.com/sprachreisen-nachhaltigkeit/

© 2016 Edu-Seasons | Sprachreisen